Wer kümmert sich?

Rätselhafter Regen

+
Undichtes Dach oder nur normales Kondenswasser?

Neuer Ärger am S-Bahnhof Obermenzing: Nach Forderung des BA an die Bahn, das undichte Dach zu reparieren, herrscht Frustration über deren Untätigkeit.  

Obermenzing: Kondenswasser oder ein undichtes Dach – was ist die Ursache dafür, dass es am Südaufgang des Obermenzinger Bahnhofs von der Decke tropft? Darüber streiten der Bezirksausschuss Pasing-Obermenzing und die Bahn. 

Im Oktober hatte Karl-Heinz Wittmann (FW) gefordert, dass die Bahn unverzüglich das Dach reparieren müsse. Der herunterprasselnde Regen sorge dafür, dass die Treppe nass werde und verteile auch den Taubendreck darauf. „Für Fahrgäste der S-Bahn herrscht dadurch höchste Rutschgefahr – insbesondere im Winter, wenn sich zusätzlich Glatteis bildet“, so Wittmann. 

Die Bahn teilte nun mit, dass sie das Dach überprüft habe: Es handele sich jedoch nicht um einen Baumangel, sondern um Kondenswasser. Man werde das Dach aber weiterhin beobachten. Im Bezirksausschuss herrschte ungläubiges Staunen über diese Antwort. Wittmann sprach von „Wassermassen, die nahezu quer zum Bahnsteigabgang herunterprasseln“. Die Viertelpolitiker forderten erneut die Reparatur und schickten ein Beweisfoto (siehe Aufnahme oben) mit.

andy

Weitere aktuelle Nachrichten aus den Stadtteilen:

Ihr Viertel ist nicht dabei? Eine große Auswahl weiterer Lokalthemen finden Sie in unserer Übersicht.

Auch interessant:

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

CSU und Grüne wollen Chef des Bezirksausschuss Pasing-Obermenzing stellen 
CSU und Grüne wollen Chef des Bezirksausschuss Pasing-Obermenzing stellen 
Unbekannte stehlen der Bahn Material im Wert von 12.000 Euro
Unbekannte stehlen der Bahn Material im Wert von 12.000 Euro
München: Parteien suchen nach Kommunalwahl Partner im Stadtrat 
München: Parteien suchen nach Kommunalwahl Partner im Stadtrat 

Kommentare