Bilder von der Belandwiese

30. Aubinger Herbstfest: So schön war der Fest-Auftakt

Bei schönsten Sonnenschein zogen die Vereine aus Aubing und Umgebung zum Festzelt auf der Belandwiese
1 von 15
Bei schönsten Sonnenschein zogen die Vereine aus Aubing und Umgebung zum Festzelt auf der Belandwiese
Bei schönsten Sonnenschein zogen die Vereine aus Aubing und Umgebung zum Festzelt auf der Belandwiese
2 von 15
Bei schönsten Sonnenschein zogen die Vereine aus Aubing und Umgebung zum Festzelt auf der Belandwiese
Bei schönsten Sonnenschein zogen die Vereine aus Aubing und Umgebung zum Festzelt auf der Belandwiese
3 von 15
Bei schönsten Sonnenschein zogen die Vereine aus Aubing und Umgebung zum Festzelt auf der Belandwiese
Bei schönsten Sonnenschein zogen die Vereine aus Aubing und Umgebung zum Festzelt auf der Belandwiese
4 von 15
Bei schönsten Sonnenschein zogen die Vereine aus Aubing und Umgebung zum Festzelt auf der Belandwiese
Bei schönsten Sonnenschein zogen die Vereine aus Aubing und Umgebung zum Festzelt auf der Belandwiese
5 von 15
Bei schönsten Sonnenschein zogen die Vereine aus Aubing und Umgebung zum Festzelt auf der Belandwiese
Bei schönsten Sonnenschein zogen die Vereine aus Aubing und Umgebung zum Festzelt auf der Belandwiese
6 von 15
Bei schönsten Sonnenschein zogen die Vereine aus Aubing und Umgebung zum Festzelt auf der Belandwiese
Bei schönsten Sonnenschein zogen die Vereine aus Aubing und Umgebung zum Festzelt auf der Belandwiese
7 von 15
Bei schönsten Sonnenschein zogen die Vereine aus Aubing und Umgebung zum Festzelt auf der Belandwiese
Bei schönsten Sonnenschein zogen die Vereine aus Aubing und Umgebung zum Festzelt auf der Belandwiese
8 von 15
Bei schönsten Sonnenschein zogen die Vereine aus Aubing und Umgebung zum Festzelt auf der Belandwiese

Was für ein Start: Seit gestern ist das 30. Aubinger Herbstfest eröffnet. Hallo war vor Ort und zeigt noch einmal die schönsten Augenblicke vom Festauftakt.

Seit Donnerstagabend läuft das 30. Aubinger Herbstfest auf der Belandwiese (Hallo berichtete). Hier gibt es einige Eindrücke vom Festumzug und dem Bieranstich.

Und auch nach der offiziellen Eröffnung wartet auf die Besucher ein abwechslungsreiches Programm. Einen Überblick über die geplanten Veranstaltungen finden Sie hier.

Freitag, 30. August

  • 12 bis 16 Uhr: Markt im Zelt mit Mittagstisch
  • 18 Uhr: Zeltparty zum 90-jährigen Jubiläum des SV Aubing mit den Blechblos'n (ab 19.30 Uhr). Eintrittskarten bei der Sport-Alm Aubing, Kastelburgstraße 77, Getränke City Reitmeier, Schwemmstraße 22, und Schreibwaren Rattinger, Ubostraße 67.

Samstag, 31. August

  • 9 Uhr: Politischer Frühschoppen mit Ministerpräsident Markus Söder und Landtagsabgeordneten Josef Schmid
  • 18 Uhr: Festabend zum 125-jährigen Jubiläum des Männergesangsvereins mit der Big Band Klaus Ammann (ab 19.30 Uhr). Eintrittskarten bei Auto Strixner, Spieltränkergasse 3, und München Ticket.

Sonntag, 1. September

  • 8 Uhr: Empfang der Gäste von Germania Aubing im Festzelt und gemeinsamer Zug zur Kirche
  • 9 Uhr: Festgottesdienst mit anschließendem Festzug und Kranzniederlegung am Kriegerdenkmal
  • 11 Uhr: Musikalischer Frühschoppen mit dem Musikverein Eichenau
  • 14 bis 17 Uhr: Kinder- und Familiennachmittag mit Hüpfburg, Kasperltheater und Vorführungen des Judoclubs Aubing
  • 18 Uhr: Zeltparty mit der Partyband Nachtstark

Weitere Informationen rund um die Veranstaltung finden Sie unter: www.aubinger-herbstfest.de

Andreas Schwarzbauer

Lesen Sie hier aktuelle Nachrichten aus den Stadtteilen

Ihr Viertel ist nicht dabei? Eine große Auswahl weiterer Lokalthemen finden Sie in unserer Übersicht.

Auch interessant:

Meistgelesen

Stau-Chaos rund um den Romanplatz – Kritik an Planung der Großbaustellen
Stau-Chaos rund um den Romanplatz – Kritik an Planung der Großbaustellen
Polizist erwischt Graffiti-Schmierer zufällig in seiner Mittagspause 
Polizist erwischt Graffiti-Schmierer zufällig in seiner Mittagspause 
Bayerns erste Kultur-Streetworkerin
Bayerns erste Kultur-Streetworkerin
Verspätet und überfüllt – Bus-Chaos bereitet Schülern Probleme
Verspätet und überfüllt – Bus-Chaos bereitet Schülern Probleme

Kommentare