Mann fällt von Bahnsteig

Rettungsaktion an Münchner S-Bahn-Halt: Mann bricht zusammen und stürzt auf Gleise - Passanten leisten Hilfe

Als ein Mann (50) gestern vom Bahnsteig auf die Gleise stürzte, retteten ihm zwei Passanten das Leben.
+
Als ein Mann (50) gestern vom Bahnsteig auf die Gleise stürzte, retteten ihm zwei Passanten das Leben. (Symbolbild)

Am Montag brach ein 50-Jähriger an einer S-Bahn-Haltestelle in München zusammen und fiel in den Gleisbereich. Sofort leisteten mehrere Personen Hilfe.

  • Gestern kam es an einem Münchner S-Bahn-Halt zu einer gefährlichen Situation.
  • Ein Mann brach zusammen und stürzte auf die Bahngleise.
  • Passanten bemerkten dies und retteten ihm das Leben.

Neuaubing-Freiham - Gestern Abend ist am Bahnsteig des S-Bahnhofes Neuaubing eine Person in den Gleisbereich gefallen.

Ein 17-Jähriger und ein weiterer am Bahnsteig wartender Mann bemerkten, wie ein etwa 50-jähriger Mann zusammenbrach und in den Gleisbereich fiel. Sofort sprangen beide hinterher.

Dies wiederum beobachteten drei junge Männer und setzten einen Notruf ab. Während zwei von ihnen den Rettungsdienst abwarteten, um den Weg zu zeigen, half der dritte, den Bewusstlosen auf den Bahnsteig zu hieven.

Dort betreuten sie den zu sich kommenden Patienten bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes. Er wurde zur weiteren Behandlung in ein Münchner Krankenhaus transportiert. Einer der Ersthelfer zog sich bei der Rettungsaktion eine Schürfwunde an der Hand zu. Diese konnte vom Rettungsdienst vor Ort behandelt werden.

Achtung: Die Münchner Feuerwehr rät dringend davon ab, den Gleisbereich zu betreten. Sollte es dennoch nötig sein, soll unverzüglich der Nothalt betätigt werden und das Bahnpersonal informiert werden. Vergewissern sie sich, dass kein Zug einfährt. Verlassen sie schnellstmöglich den Gleisbereich wieder.

Feuerwehr München/fb

Auch interessant:

Meistgelesen

Wut über Lärm, Staub und Licht – Anwohner leiden unter DB-Ausbesserungswerk am Bahnhof Langwied
Wut über Lärm, Staub und Licht – Anwohner leiden unter DB-Ausbesserungswerk am Bahnhof Langwied
80 Jahre Eingemeindung Obermenzings – und niemand nimmt Notiz
80 Jahre Eingemeindung Obermenzings – und niemand nimmt Notiz
Es regt sich Widerstand: Aubinger sammeln Unterschriften gegen die Umfahrung
Es regt sich Widerstand: Aubinger sammeln Unterschriften gegen die Umfahrung
Calisthenics: Wird der Hirschgarten zum Outdoor-Fitness-Studio?
Calisthenics: Wird der Hirschgarten zum Outdoor-Fitness-Studio?

Kommentare