Schwer verletzt!

Horrorunfall – Motorradfahrer crasht mit Lkw zusammen

+
Die Einsatzkräfte fanden den Fahrer des Motorrads auf dem Bauch liegend unter dem Lkw vor.

Bei einem schweren Unfall wurde ein Motorradfahrer unter einen Lkw geschleudert. Er blieb schwer verletzt liegen. Passanten riefen umgehend die Feuerwehr und den Rettungsdienst...

Ein schwerer Unfall ereignete sich zwischen einem Lkw und einem Motorrad. Ein Lkw kollidierte vergangenen Dienstagmorgen mit einem Motorrad im Bereich der Grandl- und Verdistraße. Dabei erlitt der Fahrer des Motorrads schwere Verletzungen.

Nachdem Passanten einen Unfall zwischen einem Lastwagen und einem Motorrad beobachtet hatten, riefen sie sofort die Feuerwehr und den Rettungsdienst. 

Die Einsatzkräfte fanden den Fahrer des Motorrads auf dem Bauch liegend unter dem Lkw vor. Nachdem die Erstversorgung hier sehr schwierig war, wurde der Verunfallte vorsichtig mit einer Schaufeltrage herausgezogen. 

Nach einer intensiven Erstversorgung durch den Notarzt musste der Schwerverletzte in einen Münchner Schockraum transportiert werden. Während der Rettungsmaßnahmen wurde der Lenker des Lastkraftwagens durch die Feuerwehr betreut.

Für die Dauer des Einsatzes und der Unfallaufnahme musste die Verdistraße in beide Richtungen komplett für den Verkehr gesperrt werden. Die Unfallursache ist derzeit noch nicht geklärt, die Polizei ermittelt.

Quelle: Feuerwehr München

Lesen Sie hier aktuelle Nachrichten aus den Stadtteilen

Ihr Viertel ist nicht dabei? Eine große Auswahl weiterer Lokalthemen finden Sie in unserer Übersicht.

Auch interessant:

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

SPD trauert um langjährigen Vorsitzenden
SPD trauert um langjährigen Vorsitzenden
Mit dem Messer: Brutaler Raubüberfall auf Taxifahrer
Mit dem Messer: Brutaler Raubüberfall auf Taxifahrer
Dreimal Mehrheits-Votum gegen 155 Meter hohe Türme
Dreimal Mehrheits-Votum gegen 155 Meter hohe Türme
Landshuter-Allee-Tunnel – Mehrheit möchte Planungsstopp
Landshuter-Allee-Tunnel – Mehrheit möchte Planungsstopp

Kommentare