Legt an!

Die Böllerschützen kommen! – und sie begrüßen das neue Jahr 

+
Böllerschützen haben in Bayern Tradition.

Es gibt in Bayern Tradition um den Jahreswechseln, die nichts mit Bleigießen und Sekt zu tun haben. Und eine dieser Traditionen, das Neujahrsböllerschießen, kommt nach Pasing.

Pasing – Bis Weihnachten ist es nicht mehr lang – und dann kommt auch schon das neue Jahr. Während es an Silvester eher um eine große Party geht, die das alte Jahr verabschiedet, wird es an Neujahr schon besinnlicher. Dann wird dann überlegt, wie man seine guten Vorsätze einhalten wird. An Silvester gibt es Traditionen, wie Bleigießen und Feuerwerk, und an Neujahr gibt es eben auch Traditionen.

Eine dieser Traditionen ist das Neujahrsböllern

Dabei werden die bösen Geister des vergangenen Jahres mit lauten Salutschüssen vertrieben. Und in Pasing findet die spaßige Krachmacherei am 01.01.2020 um 17.00 Uhr am Pasinger Rathausplatz statt. Die Pasinger Böllerschützen begrüßen dann lautstark das neue Jahr mit Schwarzpulver, Lärm und viel Rauch.

Weitere aktuelle Nachrichten aus den Stadtteilen: 

Ihr Viertel ist nicht dabei? Eine große Auswahl weiterer Lokalthemen finden Sie in unserer Übersicht.

Auch interessant:

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Jugendherberge am Winthirplatz – Alles bis Sommer 2021 fertig
Jugendherberge am Winthirplatz – Alles bis Sommer 2021 fertig
Werkbox wirbt um Räume
Werkbox wirbt um Räume
Aufmerksame Nachbarn bemerken Küchenbrand – und starten Rettungsaktion
Aufmerksame Nachbarn bemerken Küchenbrand – und starten Rettungsaktion
Anwohner klagen, dass Stadt Zusage nicht umsetzt – KVR und MVG widersprechen dem
Anwohner klagen, dass Stadt Zusage nicht umsetzt – KVR und MVG widersprechen dem

Kommentare