So war das nicht geplant

Spielplatz „An der Schlossmauer“ soll endlich repariert werden

+
Der Spielplatz „An der Schlossmauer“ zur Zeit noch geschlossen.

Den ganzen Sommer über blieb der Spielplatz gesperrt, weil bei Routinekontrollen im Mai ein Pilzbefall festgestellt wurde. Wann er wieder eröffnet wird...

Nymphenburg –  Erst jetzt ist nach Auskunft von Dagmar Rümenapf, Sprecherin des Baureferats, absehbar, dass die Anlage an der Margit-Schramm-Straße voraussichtlich ab Ende dieses Jahres wieder genutzt werden kann. 

„Der Auftrag für die Lieferung und Montage der Spielgeräte wurde Mitte September vergeben“, teilt sie auf Hallo-Anfrage mit. 

Hallo berichtete bereits über die Schließung des Spielplatz.

Aus dem zunächst angekündigten Plan, die unsicher gewordenen Spielgeräte abzubauen und zumindest die Fläche wieder zum Spielen freizugeben, wurde nichts, weil die Geräte aus dem Jahr 2008 als Muster für die Rekonstruktionen benötigt wurden. 

Rümenapf erklärt: „Bei dieser Spielanlage handelt es sich um eine Sonderanfertigung. Die Ersatzbeschaffung der Spielgeräte wurde wie üblich ausgeschrieben. 

Damit sich die Bieter ein Bild von den Spielgeräten machen können, hat man sich entschlossen, die Altgeräte nicht abzubauen.“ Die beliebte Anlage soll nämlich in der bisherigen Form wiederaufgebaut werden.

ul

Lesen Sie hier aktuelle Nachrichten aus den Stadtteilen

Ihr Viertel ist nicht dabei? Eine große Auswahl weiterer Lokalthemen finden Sie in unserer Übersicht.

Auch interessant:

Meistgelesen

Streit über Herkunft – Jugendliche beleidigen und prügeln auf zwei Personen ein
Streit über Herkunft – Jugendliche beleidigen und prügeln auf zwei Personen ein
Mit dem Messer: Brutaler Raubüberfall auf Taxifahrer
Mit dem Messer: Brutaler Raubüberfall auf Taxifahrer
Täter auf der Flucht: Mit vorgehaltener Waffe Pizzadienst überfallen
Täter auf der Flucht: Mit vorgehaltener Waffe Pizzadienst überfallen
Landshuter-Allee-Tunnel – Mehrheit möchte Planungsstopp
Landshuter-Allee-Tunnel – Mehrheit möchte Planungsstopp

Kommentare