Totalschaden

Total abgebrannt – Zwei Autos fangen Feuer

+
Die Feuerwehr löscht ein brennendes Auto.

Ein Brand bei einem geparktem Pkw war so heftig, dass er auch auf ein anderes Fahrzeug überschlug...

München – Bei einem Brand an zwei geparkten PKW entstand an beiden Fahrzeugen ein Totalschaden. 

Am späten Abend ging bei der Polizei die Meldung ein, dass ein geparkter PKW in der Olgastraße in Neuhausen brennen würde. 

Sofort wurde die Feuerwehr verständigt. Als ein Löschfahrzeug an der Einsatzstelle eintraf, hatte der Brand bereits auf ein zweites geparktes Fahrzeug übergegriffen. 

Unter Atemschutz löschten die Einsatzkräfte das Feuer. 

Um ein Übergreifen auf ein drittes Fahrzeug zu verhindern, wurde ein zusätzlicher Feuerwehrschlauch vorbereitet. Da die Brandbekämpfung aber zügig Erfolg zeigte, war dies eine reine Vorsichtsmaßnahme. 

Zur Brandursache und zum Gesamtschaden ermittelt die Polizei.

Quelle: Feuerwehr München/jh

Lesen Sie hier aktuelle Nachrichten aus den Stadtteilen 

Ihr Viertel ist nicht dabei? Eine große Auswahl weiterer Lokalthemen finden Sie in unserer Übersicht.

Auch interessant:

Meistgelesen

Büschl-Pläne und Postklage – Zukunft des Backstage in der Schwebe
Büschl-Pläne und Postklage – Zukunft des Backstage in der Schwebe
Aubinger Geburtshelferin will Treffpunkt für Mütter schaffen
Aubinger Geburtshelferin will Treffpunkt für Mütter schaffen
Theaterschauspieler, ASZ-Leiter und Stadtrat erhalten „Westkreuzer“ für ihr Engagement 
Theaterschauspieler, ASZ-Leiter und Stadtrat erhalten „Westkreuzer“ für ihr Engagement 
Schluss mit dem Park-Chaos – Planung von Parkhaus und Halteverbote für die Pasteurstraße
Schluss mit dem Park-Chaos – Planung von Parkhaus und Halteverbote für die Pasteurstraße

Kommentare