Ohne Erinnerung

Münchner verliert bei Überfall das Bewusstsein – und wacht fast unbekleidet wieder auf

+
Ein Münchner verlor bei einem Überfall sein Bewusstsein und seine Erinnerung. Er wachte nur in seiner Unterhose und seinen Socken auf.

An die Tat selbst hat der Münchner keine Erinnerung mehr. Bei einem Überfall verlor er das Bewusstsein und wachte fast nackt und ohne Wertsachen wieder auf. 

München – Der 30-jährige Münchner wurde am Samstag, gegen 03.00 Uhr, von bislang unbekannten Tätern überfallen. Kurz nachdem er ein Gebäude verlassen hatte, wurde er geschubst und fiel zu Boden. Durch den Sturz verlor er kurzzeitig das Bewusstsein. 

Als er wieder zu sich kam, war er nur noch mit seiner Unterhose und den Socken bekleidet. Seine Wertsachen, wie Smartphone und Geldbeutel, fehlten ebenfalls. Der 30-Jährige fuhr daraufhin mit einem Taxi zu einem Freund und hielt sich dort bis zum nächsten Tag auf. Dann erst begab er sich zur Untersuchung in ein Krankenhaus, da er immer noch Schmerzen hatte. 

Aufgrund der nicht mehr vorhandenen Erinnerung des 30-Jährigen, ist der genaue Tatablauf nicht mehr rekonstruierbar. Das Kommissariat 21 (Raub) hat die Ermittlungen aufgenommen. 

Zeugenaufruf: Wer kann Angaben zu dem Überfall machen?

Wer hat im angegebenen Zeitraum im Bereich der Friedenheimer Brücke Wahrnehmungen gemacht, die im Zusammenhang mit diesem Vorfall stehen könnten? Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeipräsidium München, Kommissariat 21, Tel. 089/2910-0, oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.

Quelle: Polizeipräsidium München/jh

Weitere aktuelle Nachrichten aus den Stadtteilen:

Ihr Viertel ist nicht dabei? Eine große Auswahl weiterer Lokalthemen finden Sie in unserer Übersicht.

Auch interessant:

Meistgelesen

Neuhausen unter närrischer Regentschaft – Die neuen Tollitäten und ihre rasante Show
Neuhausen unter närrischer Regentschaft – Die neuen Tollitäten und ihre rasante Show
Jugendherberge am Winthirplatz – Alles bis Sommer 2021 fertig
Jugendherberge am Winthirplatz – Alles bis Sommer 2021 fertig
Werkbox wirbt um Räume
Werkbox wirbt um Räume
Wirbel um die „Erdbeerwiese“ – Vereine lehnen Bauseweinallee als Schulstandort ab
Wirbel um die „Erdbeerwiese“ – Vereine lehnen Bauseweinallee als Schulstandort ab

Kommentare