Auch Kinder sind betroffen

Lastwagen gefährden Tennisspieler

+
Die Tennisspieler um Fabian Wolf (Mitte) ärgern sich über die abgestellten Lastwagen. 

Lkw sind nicht nur in voller Fahrt gefährlich. Die Situation ist für die Tennisspieler des ESV Neuaubing inzwischen unerträglich...

Neuaubing –  Parkende Lastwagen vor den Plätzen an der Centa-Hafenbrädl-Straße sorgen für eine erhöhte Unfallgefahr und dicke Luft. 

Auf beiden Seiten der Einfahrt zur Sportanlage stehen regelmäßig mehrere Laster. „Wenn man von unserem Parkplatz rausfährt, sieht man oft gar nichts“, sagt der stellvertretende Abteilungsleiter Fabian Wolf. Gleichzeitig seien die vorbeifahrenden Autos mit hohem Tempo unterwegs. Sie wollen an den Lastwagen vorbei, ehe Gegenverkehr kommt.

„Es ist eine wilde Situation“, sagt Wolf. Verschärft habe sich die Lage dadurch, dass aufgrund der vielen Neubauten in der Umgebung jetzt viel mehr Verkehr unterwegs sei. Insbesondere für die zahlreichen Kinder, die mit dem Fahrrad zum Tennisspielen kommen, sei es extrem gefährlich geworden. 

Ein weiteres Ärgernis ist, dass viele Lastwagenfahrer, die dort eine Pause einlegen, ihren Motor laufen lassen, damit Klimaanlage und Kühlung funktionieren. Direkt angrenzend befinden sich zwei Tennisplätze, auf denen unter anderem das Kindertraining stattfindet. 

„Die Luft ist durch die Abgase sehr schlecht. Das ist für den Sportbetrieb eine Zumutung“, so Wolf. Der Verein befürchtet dadurch sogar gesundheitliche Schäden. 

Wolf wünscht sich deshalb ein Parkverbot für Lastwagen und Tempo 30 auf der Centa-Hafenbrädl-Straße. Unterstützung erhält der Verein vom Bezirksausschuss. „Es kann aber nicht sein, dass durch das vermehrte Abstellen von Lkw gefährliche Situationen entstehen“, so BA-Chef Sebastian Kriesel. 

Parkregeln für Laster

Für Lastwagen gelten beim Parken dieselben Regeln wie für Autos. Nur in Wohngebieten dürfen Fahrzeuge über 7,5 Tonnen von 22 bis 6 Uhr sowie an Sonn- und Feiertagen nicht regelmäßig parken. Anhänger ohne Zugfahrzeuge dürfen maximal 14 Tage an derselben Stelle stehen.

A. Schwarzbauer

Lesen sie hier hier aktuelle Nachrichten aus den Stadtteilen

Ihr Viertel ist nicht dabei? Eine große Auswahl weiterer Lokalthemen finden Sie in unserer Übersicht.

Auch interessant:

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Eidechsen wichtiger als Kinder?
Eidechsen wichtiger als Kinder?
Freude über neues Schulhaus am Ravensburger Ring
Freude über neues Schulhaus am Ravensburger Ring
Gefahr am Radweg 
Gefahr am Radweg 
West
Geschichtswerkstatt zeigt Veränderungen im Viertel
Geschichtswerkstatt zeigt Veränderungen im Viertel

Kommentare