Kollaps auf Dach

Glück im Unglück – Mann bricht auf Dach zusammen – Wer ihn rettete

Ein Mann erlitt auf einem Dach einen Kollaps. Er hatte Glück im Unglück. (Symbolbild)
+
Ein Mann erlitt auf einem Dach einen Kollaps. Er hatte Glück im Unglück. (Symbolbild)

Ein Schwächeanfall überfiel plötzlich einen Mann, der gerade auf ein Dach gestiegen war. Noch vor dem Eintreffen des Rettungsdienstes konnte er gerettet werden. Wem er dies zu verdanken hat...

  • Ein Mann stieg auf ein Dach und erlitt dort einen Kollaps.
  • Der Mann hatte Glück im Unglück.
  • Er konnte, bevor der Rettungsdienst eintraf, gerettet werden.

Aubing – Bei der Dachreinigung ist ein 80-Jähriger zusammengebrochen und auf dem Dach des Einfamilienhauses liegen geblieben. Der Vorfall geschah am Montag gegen 17 Uhr in Aubing.

Der Mann stieg aus dem Dachfenster, um die Dachrinne zu reinigen. Plötzlich erlitt er dort einen Schwächeanfall.

Seine Frau bemerkte das Unglück, sah wie er sich am Schneefanggitter festhielt und holte sofort den Nachbarn zu Hilfe. Dieser konnte den den Verunfallten vom Fenster aus sichern. 

Dachdecker, welche am Nachbargebäude arbeiteten, erkannten sofort den Ernst der Lage und begaben sich zum Unglücksort. Dort stiegen sie aus dem Fenster, zogen den 80-Jährigen zurück in die Wohnung und übergaben ihn dem gerade eingetroffenen Rettungsdienstpersonal. 

Da sich nach der Untersuchung herausstellte, dass der Patient unverletzt geblieben war, konnte er zuhause bleiben.

Eingesetzte Kräfte: Berufsfeuerwehr und Freiwillige Feuerwehr (ost)

Das könnte Sie auch interessieren: Junger Mann fällt plötzlich von Wittelbacher Brücke

Feuerwehr München/fb

Auch interessant:

Meistgelesen

Bayerische Schlösserverwaltung: Eremit – Seltener Käfer nach langer Zeit erneut wieder aufgetaucht 
Bayerische Schlösserverwaltung: Eremit – Seltener Käfer nach langer Zeit erneut wieder aufgetaucht 
Kampf um das Versicherungsamt –Stadt verlagert Beratungsstelle von Pasing in die Innenstadt
Kampf um das Versicherungsamt –Stadt verlagert Beratungsstelle von Pasing in die Innenstadt
Durchstarten trotz Corona – welche Jobs jetzt gefragt sind
Durchstarten trotz Corona – welche Jobs jetzt gefragt sind

Kommentare