BA fordert Gefahrgut-Annahme im Wertstoffhof an der Arnulfstraße

Nymphenburg: Das Problem mit der Problemmüll-Abgabe

Im Wertstoffhof an der Arnulfstraße gibt es keine Problemmüll-Annahme mehr.
+
Im Wertstoffhof an der Arnulfstraße gibt es keine Problemmüll-Annahme mehr.
  • Ursula Löschau
    vonUrsula Löschau
    schließen

Der BA Neuhausen-Nymphenburg kritisiert, dass der Wertstoffhof an der Arnulfstraße keinen Problemmüll annimmt und fordert Änderungen. Was die Stadt dazu sagt...

Nymphenburg - Der Wertstoffhof an der Arnulfstraße 290 soll wieder Problemstoffe bis zu einer bestimmten Menge annehmen. Dazu fordert der BA Neuhausen-Nymphenburg jetzt einstimmig den Abfallwirtschaftsbetrieb München (AWM) auf. Außerdem will der BA, dass für Gefahrgüter in kleinen Mengen die Gebühren abgeschafft werden, um illegalen Entsorgungen vorzubeugen.

Problemstoffsammlung mit Sanierung beendet

Bis zu einer Sanierung des Wertstoffhofs an der Arnulfstraße im Jahr 2019 konnte dort auch Problemmüll abgegeben werden. „Die Problemstoffannahme wurde aber nur wenig genutzt und im Zuge der Sanierung geschlossen, um Platz für Container für Sperrmüll, Gartenabfälle und andere Fraktionen zu schaffen“, erklärt AWM-Sprecherin Kathrin Stanner-Junghanns. Bei den genannten Abfallarten sei es in der Vergangenheit oft zu Engpässen gekommen.

Welche gefährlichen Stoffe trotzdem angenommen werden und die Stationen des Giftmobils

Trotz der Schließung der Problemstoffsammelstelle in Nymphenburg: Leuchtstoffröhren, Auto- und Haushaltsbatterien, Dispersionsfarben, Mineralwolle und Gegenstände aus Asbestzement in kleinen Mengen, wie Blumenkästen oder Fassadenplatten, können laut AWM-Sprecherin jedoch auch weiterhin an der Arnulfstraße abgegeben werden. Für alle anderen Problemstoffe wie Chemikalien, Gifte, Blei, Laugen, Säuren, Lösungsmittel, quecksilberhaltige Substanzen und mehr verweist der AWM auf den Wertstoffhof an der Tübinger Straße 13 und das Giftmobil. Dieses macht immer dienstags von 9 bis 11.30 Uhr am Steubenplatz und von 13 bis 15 Uhr im Wertstoffhof Arnulfstraße Halt.

Auch interessant:

Meistgelesen

München: 2. Stammstrecke sorgt bei Anwohnern für Baustellen-Ärger
München: 2. Stammstrecke sorgt bei Anwohnern für Baustellen-Ärger
Letzte Runde im Burenwirt: Das Ende einer Institution
Letzte Runde im Burenwirt: Das Ende einer Institution

Kommentare