1. hallo-muenchen-de
  2. München
  3. München West

Antisemitische Botschaft an Mahnmal zur NS-Zeit in München - Polizei sucht Zeugen

Erstellt:

Kommentare

Die Polizei sucht Zeugen, die beobachtet haben, wer ein Mahnmal, das an die Todesmärsche nach Dachau erinnern soll, mit antisemitischen Parolen beschmiert hatte.
Die Polizei sucht Zeugen, die beobachtet haben, wer ein Mahnmal, das an die Todesmärsche nach Dachau erinnern soll, mit antisemitischen Parolen beschmiert hatte. (Symbolbild) © dpa/Friso Gentsch

In Obermenzing wurde ein Mahnmal, das an die Todesmärsche ins KZ Dachau erinnern soll, mit antisemitischen Parolen beschmiert. Die Polizei sucht Zeugen.

Am Freitagmorgen, 29. Juli, gegen 8:00 Uhr, wurde die Polizei darüber informiert, dass ein Mahnmal in einer Grünanlage am Seldweg, das an die Todesmärsche ins KZ Dachau erinnern soll, mit antisemitischen Schriften versehen wurde. Eine Polizeistreife machte sich zur Klärung des Sachverhaltes zum Mahnmal auf.

Hallo München
*HalloMuenchen.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA. © Hallo München

Unbekannte beschmieren Mahnmal: Polizei sucht Zeugen

Im Zeitraum von Freitag, 22. Juli, 8:00 Uhr bis Donnerstag, 28. Juli, 14:30 Uhr, wurde das Mahnmal wohl beschmiert, wie die Polizei nun annimmt. In der Nähe zum Tatort wurde zudem eine Vielzahl an Glasscherben gefunden.

Die Spuren vor Ort wurden gesichert und eine Entfernung der antisemitischen Parolen veranlasst. Das Kommissariat 44 ermittelt.

Zeugenaufruf:

Wer hat im angegebenen Zeitraum am Seldweg, Schirmerweg, Wiguläus-Hundt-Weg, in der Pippinger Straße oder Verdistraße (Obermenzing) Wahrnehmungen gemacht, die im Zusammenhang mit diesem Vorfall stehen könnten?

Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeipräsidium München, Kommissariat 44, Tel. 089/2910-0, oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.

Polizei München/kw

Mit dem Hallo München-Newsletter täglich zum Feierabend über die wichtigsten Geschichten aus der Isar-Metropole informiert.

Auch interessant

Kommentare