Pech gehabt...

Bundespolizei erwischt Ungar ohne Corona-Maske ‒ Jetzt steht ihm die Auslieferung bevor

Festnahme einer Person durch die Bundespolizei an einem Bahnhof.
+
Die Bundespolizei nimmt einen 27-jährigen Ungarn fest. (Symbolbild)

Eine fehlende Corona-Maske wurde einem 27-jährigen Ungarn zum Verhängnis. Als die Bundespolizei ihn kontrollierte, kam eine „SIS-Fahndung“ zum Vorschein.

Bei verstärkten Kontrollen der Bundespolizei zur Einhaltung der Maskenpflicht in öffentlichen Verkehrsmitteln sowie an Bahnhöfen und Haltepunkten, wurde bei einem 27-Jährigen, ein europäischer Haftbefehl festgestellt.

Der Ungar war ohne Corona-Maske im Bahnhof Pasing unterwegs, als er von der Bundespolizei kontrolliert wurde. Bei der fahndungsmäßigen Überprüfung wurde eine „SIS-Fahndung“ der ungarischen Behörden zur Festnahme zum Zwecke der Auslieferung festgestellt. Der Ungar wurde vor Ort festgenommen.

Über das Bundeskriminalamt wurde der entsprechende Haftbefehl angefordert und nach München übersandt.

„SIS-Fahndung“: Ungar in Pasinger Bahnhof von Bundespolizei festgenommen - Er trug keine Corona-Maske

Laut Haftbefehl steht der Ungar im Verdacht, bei gewerbsmäßiger Geldwäsche als Beihelfer beteiligt gewesen zu sein. Weiterhin wird gegen ihn in Ungarn in weiteren Fällen von Geldwäschestraftaten ermittelt. Die ungarischen Behörden gehen von Schäden in Höhe von 131.080 Euro aus.

Nach Rücksprache mit dem zuständigen Generalstaatsanwalt wird der Ungar nach Abschluss der Maßnahmen heute dem Haftrichter des Amtsgerichtes München vorgeführt.

Schengener Informationssystem (SIS)

Das Schengener Informationssystem trägt zur Sicherheit in Europa bei. Ob jugendlicher „Ausreißer“, der schon Stunden nach seinem Verschwinden auf dem Weg in den Süden Europas an einer Autobahn entdeckt wird, oder Schwerstkrimineller, der bei einer Personenkontrolle festgenommen werden kann – in vielen Fällen spielt das SIS eine entscheidende Rolle.

Bundespolizei München/jh

Auch interessant:

Meistgelesen

S-Bahn-Halt Berduxstraße: Grünes Licht vom Freistaat
S-Bahn-Halt Berduxstraße: Grünes Licht vom Freistaat
Online-Lernportal aus München ‒ Mit pupsenden Lamas Mathe lernen
Online-Lernportal aus München ‒ Mit pupsenden Lamas Mathe lernen
Aubing: Kampf für Erhalt des Reitstalls an der Ubostraße
Aubing: Kampf für Erhalt des Reitstalls an der Ubostraße
Neuaubinger befürchtet bei Tunnelbau an Brunhamstraße Schleichverkehr und schlägt Alternative vor
Neuaubinger befürchtet bei Tunnelbau an Brunhamstraße Schleichverkehr und schlägt Alternative vor

Kommentare