1. hallo-muenchen-de
  2. München
  3. München West

Der Burschenverein Aubing lädt wieder ein zum Schlemmen und Feiern auf dem diesjährigen Weinfest

Erstellt:

Kommentare

Nach zwei Jahren Zwangspause findet das Aubinger Weinfest wieder statt.
Nach zwei Jahren Zwangspause findet das Aubinger Weinfest wieder statt. © Burschenverein

Der Burschenverein Aubing lädt wieder auf die Belandwiese ein. Live-Musik, Wein-Spezialitäten und Schmankerl - Das ist auf dem Aubinger Weinfest geboten...

Aubing - Nach zwei Jahren Zwangspause lädt der Burschenverein am kommenden Wochenende wieder zum Aubinger Weinfest auf die Belandwiese ein. Schon beim Maifest hätten sie gemerkt, dass die Leute wieder Lust auf das Feiern hätten, berichtet der Vorsitzende Florian Braun. „Wir sind fast überlaufen worden. Mit so vielen Leuten hatten wir nicht gerechnet“, sagt er. Daher sei es keine Frage gewesen, auch das Weinfest wieder auf die Beine zu stellen.

Hallo München
*HalloMuenchen.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA. © Hallo München

Livemusik, Schmankerl und Wein-Spezialitäten im Festzelt: Das erwartet Sie auf dem Weinfest in Aubing

Am Freitag, 24. Juni, geht es um 17 Uhr los. Im Festzelt werden wie gewohnt die „Lausbuam“ für Stimmung sorgen. Neben einer Spezialitäten-Bar mit badischen Weinen wird es auch Secco und Weißbier geben. Brotzeit, Steckerl­fisch und Grillspezialitäten sind ebenfalls im Angebot. Das Fleisch kommt dieses Jahr erstmals aus Germering.

Eine weitere Neuerung ist die Oktoberfest-Band „Take 5 Live“, die am Samstag, 25. Juni, ab 17 Uhr ihr Debüt auf dem Weinfest geben wird. Der Eintritt kostet an beiden Tagen jeweils sieben Euro. Einlass ist nur für Gäste, die älter als 18 Jahre sind.

Mit dem Hallo München-Newsletter täglich zum Feierabend über die wichtigsten Geschichten aus der Isar-Metropole informiert.

Auch interessant

Kommentare