Wie es mit dem Bildungscampus Freiham vorangeht

Mega-Schulprojekt nimmt wichtige Hürde

Der Baubeginn für Münchens größten Schulcampus im äußersten Westen ist für das erste Quartal 2017 geplant. Was genau enstehen soll, lesen Sie hier.

Der Münchner Bildungsausschuss hat grundlegende Entscheidungen für die Entwicklung des neuen Stadtteils Freiham getroffen: Die Planungskonzeption und die Projektkosten für den Bildungscampus Freiham wurden genehmigt, gleichzeitig wurde der Auftrag für die Umsetzung des Projekts erteilt. Mit einem Investitionsvolumen von insgesamt 241 Millionen Euro ist der Schulcampus in Freiham das bisher größte Schulbauprojekt in München.

Die Planungskonzeption basiert auf den Ergebnissen eines Realisierungswettbewerbs und den im Nutzerbedarfsprogramm formulierten Anforderungen und Bedürfnissen der Bildungseinrichtungen. Sie umfasst eine fünfzügige Grundschule, ein 19-klassiges Förder- und Kompetenzzentrum, ein sechszügiges Gymnasium sowie eine fünfzügige Realschule. Durch diverse Überarbeitungen wie etwa die Reduzierung von Erschließungsflächen, die Neuorganisation der räumlichen Zuordnungen oder die Optimierung von Standards und Bauteilen konnten die ersten Kostenschätzungen für das Projekt um etwa 49 Millionen Euro gesenkt werden.

Wie bei jeder größeren Schulbaumaßnahme der Stadt sind im Gesamtbudget auch Mittel für die Kunst am Bau enthalten: 500 000 Euro stehen für ein künstlerisch gestaltetes Lichtkonzept zur Verfügung, das künftig den Bildungscampus, den Sportpark und die umgebenden Grünanlagen optisch verbinden soll. Für die Realisierung wird ein Wettbewerb ausgelobt.

Der Baubeginn für Münchens größten Schulcampus ist für das erste Quartal 2017 geplant. Nach einer rund zweieinhalb jährigen Bauzeit sollen dann im September 2019 die ersten Schüler in den neuen Gebäuden mit dem Lernen beginnen können.

Auch interessant:

Meistgelesen

Wild-West-Verfolgungsjagd in München ‒ Polizei verfolgt entlaufenes Pferd
Wild-West-Verfolgungsjagd in München ‒ Polizei verfolgt entlaufenes Pferd
Das wird neu in Neuhausen-Nymphenburg - BA-Chefin exklusiv in Hallo
Das wird neu in Neuhausen-Nymphenburg - BA-Chefin exklusiv in Hallo
Das wird neu im Westen Münchens – BA-Chefs exklusiv in Hallo
Das wird neu im Westen Münchens – BA-Chefs exklusiv in Hallo

Kommentare