Ratten und Müllberge

Unhygienische Zustände an Wertstoffinsel in Lochhausen

+
Ein alltägliches Bild am Schubinweg: Der Müll stapelt sich vor den vollen Containern.

Lochhausen: „Die Container reichen einfach nicht aus.“, sagt Anwohnerin Gabriele Busch.

Zahlreiche Ratten tummeln sich an der Wertstoffinsel am Schubinweg in Lochhausen. Denn die zahlreichen Verpackungen mit Essensresten und die halbleeren Flaschen, die neben den Containern liegen, sind ein Paradies für die Nager.

Anwohnerin Gabriele Busch ärgern die Zustände schon länger. Sie sagt: „Die Container reichen einfach nicht aus.“ Und sobald sie voll sind, stellten die Leute ihren Müll eben daneben ab, beklagt Busch. Und so ist an der Anlage wegen der Mülltüten aber auch Sperrmüll, wie Kindersitze oder Sofas, oft kein Durchkommen mehr. „Der Abfall zieht massig Ratten an“, sagt Busch.

Buschs Holztüren zum angrenzenden Schuppen sind durch die vielen Ratten, die von den Containern auf ihr Grundstück wandern, bereits stark ange­nagt. Viel besorgniserregender ist für sie aber, dass sich in unmittelbarer Nähe eine Grundschule und eine Kindertagesstätte befinden. „Die Kinder spielen oft an der Wertstoffinsel.“

Für die Container der Stadt München ist die Firma Remondis zuständig. „Es gibt genaue Vorgaben von der Stadt, wie oft an einer bestimmten Stelle geleert wird. Für München wird das ganz genau berechnet, denn jede Abholung stellt Mehrkosten da“, betont eine Sprecherin des Unternehmens.

Die Stadt München sei bereits informiert, ähnliche Probleme gäbe es am Rand von München häufig. Die städtischen Abfallbetriebe sehen sich hingegen nicht in der Pflicht. In den Richtlinien der Abfallwirtschaftsbetriebe München heißt es: „Die Häufigkeit der Standplatz- und Behälterreinigung kann aufgrund einer fehlenden Gesetzesgrundlage nicht angeordnet werden.“ Die Situation im Schubinweg scheint sich in naher Zukunft also nicht zu ändern. Natalie Meyer

Auch interessant:

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

München
Neuhausen unter närrischer Regentschaft – Die neuen Tollitäten und ihre rasante Show
Neuhausen unter närrischer Regentschaft – Die neuen Tollitäten und ihre rasante Show
Welle für die Würm – Bekommt Allach eine Surfer-Attraktion?
Welle für die Würm – Bekommt Allach eine Surfer-Attraktion?
Wirbel um die „Erdbeerwiese“ – Vereine lehnen Bauseweinallee als Schulstandort ab
Wirbel um die „Erdbeerwiese“ – Vereine lehnen Bauseweinallee als Schulstandort ab
Anschlag auf Bürgerbüro der CSU München – „Wir lassen uns nicht einschüchtern.“
Anschlag auf Bürgerbüro der CSU München – „Wir lassen uns nicht einschüchtern.“

Kommentare