Deutsche Bahn verweigert angeblich Bayerischem Denkmalamt die Betretung des Grundstücks

Streit um Aubinger Werksgebäude

Die Deutsche Bahn errichtet aktuell einen Ersatzbau für die alte Werkstatthalle. Was danach mit dem Bau geschehen soll, steht noch nicht fest. Mehr lesen Sie hier.

Eine neue, moderne Fahrzeughalle baut die Deutsche Bahn (DB) für fast 50 Millionen Euro in Pasing – als Ersatz für die alte Werkstatthalle (großes Foto) in Aubing. Was nach Fertigstellung des Neubaus 2017 aus dem Altbau wird, weiß die DB wohl noch nicht. „Die Halle muss in die Denkmalliste aufgenommen werden“, fordert Klaus Bichlmayer (kl. Foto li.). „Auch zum Schutz vor einem möglichen Abriss.“ Aus diesem Grund haben er und sein Verein „1000 Jahre Urkunde Aubing“ im Dezember vom Bayerischen Landesamt für Denkmalpflege (BLfD) gefordert, das Gebäude unter Denkmalschutz zu stellen. Eine Antwort ist jetzt eingetrudelt. 

Klaus Bichlmayer (li.)

„Das BLfD hat sich an die Landeshauptstadt gewandt und von dieser den Eigentümer genannt bekommen. Hierhin hat das BLfD wiederum geschrieben und um eine Ortseinsicht gebeten. Dieser Bitte ist bisher seitens des Eigentümers nicht nachgegangen worden“, heißt es in einem Schreiben an Bichlmayer. „Für uns ist diese Antwort nicht zufriedenstellend“, sagt der Aubinger. „Denn nach unseren Informationen kann das BLfD eine Eintragung in die Denkmalliste auch ohne Innenbesichtigung und ohne Mitwirkung des Eigentümers vornehmen. Ich beziehe mich dabei beispielsweise auch auf das Denkmalschutzgesetz nach Artikel 2, Ziffer 6a. Demnach kann das Denkmalamt von Amtswegen die Eintragung vornehmen.“

Ein Sprecher der Deutschen Bahn versicherte hingegen gegenüber Hallo München, dass niemand vom Denkmalamt bei ihnen vorstellig geworden sei. „Wir arbeiten schließlich mit den Behörden immer zusammen“, sagte er. Bichlmayer und sein Verein werden nicht locker lassen. „Wir haben das BLfD gebeten, im Sinne unseres Antrags wieder tätig zu werden.“ Marie-Anne Hollenz

Auch interessant:

Meistgelesen

Wild-West-Verfolgungsjagd in München ‒ Polizei verfolgt entlaufenes Pferd
Wild-West-Verfolgungsjagd in München ‒ Polizei verfolgt entlaufenes Pferd
BA Pasing-Obermenzing lehnt geplantes Mehrfamilienhaus an der Chopinstraße ab
BA Pasing-Obermenzing lehnt geplantes Mehrfamilienhaus an der Chopinstraße ab
Raser und Lastwagenfahrer ignorieren Beschilderung in Langwied
Raser und Lastwagenfahrer ignorieren Beschilderung in Langwied

Kommentare