Vorher-Nachher-Fotos

So hat sich Neuhausen im Vorfeld von Olympia 1972 verändert

Früher stand an der Arnulfstraße 87 eine herrschaftliche Villa.
1 von 20
Früher stand an der Arnulfstraße 87 eine herrschaftliche Villa.
Diese musste im Vorfeld der Olympischen Spiele 1972 einem Neubau weichen.
2 von 20
Diese musste im Vorfeld der Olympischen Spiele 1972 einem Neubau weichen.
Um 1960 entstand dieses Foto von der Donnersbergerstraße 58.
3 von 20
Um 1960 entstand dieses Foto von der Donnersbergerstraße 58.
1970 musste der Block Platz machen für die Donnersbergerbrücke.
4 von 20
1970 musste der Block Platz machen für die Donnersbergerbrücke.
Das Bild von 1927 zeigt das Wirtshaus samt idyllischem Biergarten an der Klugstraße 21.
5 von 20
Das Bild von 1927 zeigt das Wirtshaus samt idyllischem Biergarten an der Klugstraße 21.
1920 von Löwenbräu gekauft, erfolgte 1970 der Abbruch, für neue Wohnungen „in direkter Nähe des Olympia-Parks“, so ein damals typisches Verkaufsargument.
6 von 20
1920 von Löwenbräu gekauft, erfolgte 1970 der Abbruch, für neue Wohnungen „in direkter Nähe des Olympia-Parks“, so ein damals typisches Verkaufsargument.
An der Lachnerstraße 9 trohnte die Villa Schießl, erbaut von Theodor Fischer, dem „besten Architekten in München“, erklärt Franz Schröther von der Geschichtswerkstatt Neuhausen.
7 von 20
An der Lachnerstraße 9 trohnte die Villa Schießl, erbaut von Theodor Fischer, dem „besten Architekten in München“, erklärt Franz Schröther von der Geschichtswerkstatt Neuhausen.
Nach dem Abbruch 1972 wurden Mehrfamilienhäuser errichtet. Ein Gesetz zum Denkmalschutz wurde erst 1973 erlassen.
8 von 20
Nach dem Abbruch 1972 wurden Mehrfamilienhäuser errichtet. Ein Gesetz zum Denkmalschutz wurde erst 1973 erlassen.

Zahlreiche historische Gebäude mussten Mehrfamilienhäusern weichen - ein Denkmalschutzgesetzt wurde erst 1973 erlassen.

Rubriklistenbild: © Geschichtswerkstatt Neuhausen

Auch interessant:

Meistgelesen

Geräusch- und Lichtaktion am Pasinger Marienplatz
München West
Geräusch- und Lichtaktion am Pasinger Marienplatz
Geräusch- und Lichtaktion am Pasinger Marienplatz
Denkmal per Petition
München Mitte
Denkmal per Petition
Denkmal per Petition
Lichtkünstler lässt Rathaus strahlen – Wie die Idee dazu entstand
München West
Lichtkünstler lässt Rathaus strahlen – Wie die Idee dazu entstand
Lichtkünstler lässt Rathaus strahlen – Wie die Idee dazu entstand
Aus Angst vor dem Verkehrskollaps: Widerstand gegen den Ausbau der Menzinger Straße
München West
Aus Angst vor dem Verkehrskollaps: Widerstand gegen den Ausbau der Menzinger Straße
Aus Angst vor dem Verkehrskollaps: Widerstand gegen den Ausbau der Menzinger Straße

Kommentare