Pasinger Viktualienmarkt

Stadtrat beschließt Umbau: Pläne für den Viktualienmarkt stehen

+
Trotz der geplanten Sanierung wird es dem  Pasinger Viktualienmarkt auch in Zukunft nicht an historischem und gemütlichem Ambiente fehlen.

Pasing - Endlich steht der Beschluss des Kommunalausschusses fest: Der Pasinger Viktualienmarkt soll sich verändern

Mehr Platz für Verkäufer auf dem Pasinger Viktualienmarkt: Der Stadtrat hat die Sanierungspläne beschlossen. Die Vorschläge, die für die Modernisierung des Marktes vorgetragen wurden, werden größtenteils umgesetzt. Neben Platz für Bestuhlung und Toiletten wird ein Stand mit gastronomischem Angebot den Markt ergänzen. 

Übergangsstandort für Pasinger Viktualienmarkt steht fest

Während der Umbauarbeiten kann der Markt weiter besucht werden: Die Händler werden übergangsweise auf dem Vorplatz des Pasinger Rathauses Raum für ihre Stände finden. Ob in Zukunft, zusätzlich zu den Ständen, ein neuer Keller Platz zur Lagerung der Waren bieten könnte, wird noch geprüft. 

Umfangreichere Informationen zur Sanierung des Pasinger Viktualienmarktes finden Sie hier.

Auch interessant:

Mehr zum Thema:

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.