München West: Ressortarchiv

CSU in Pasing-Obermenzing will an Ein- und Ausfallstraßen höhere Gebäude zulassen ‒ BA entscheidet über Antrag

Höher, aber grüner

CSU in Pasing-Obermenzing will an Ein- und Ausfallstraßen höhere Gebäude zulassen ‒ BA entscheidet über Antrag

Die CSU in Pasing-Obermenzing will an den großen Ein- und Ausfallstraßen im Stadtbezirk höher bauen – verbindet dies allerdings mit einer Bedingung.
CSU in Pasing-Obermenzing will an Ein- und Ausfallstraßen höhere Gebäude zulassen ‒ BA entscheidet über Antrag
Treffpunkt für Jugendliche ‒ Bezirksausschuss fordert Container in Nymphenburg

Umgebaute Schiffscontainer

Treffpunkt für Jugendliche ‒ Bezirksausschuss fordert Container in Nymphenburg

Die Lokalpolitiker fordern beim Regenrückhaltebecken am südlichen Hirschgarten einen Container, Jugendliche aus dem Viertel als Treffpunkt nutzen können.
Treffpunkt für Jugendliche ‒ Bezirksausschuss fordert Container in Nymphenburg
S4-Ausbau Richtung Norden oder Süden ‒ Experte über Folgen in Aubinger Lohe und Moosschwaige

Erweiterung der Bahntrasse

S4-Ausbau Richtung Norden oder Süden ‒ Experte über Folgen in Aubinger Lohe und Moosschwaige

Die Bahntrasse der S4 kann in Richtung Aubinger Lohe oder Moosschwaige erweitert werden – Das sagt ein Landschaftsarchitekt zu den Auswirkungen für die Natur.
S4-Ausbau Richtung Norden oder Süden ‒ Experte über Folgen in Aubinger Lohe und Moosschwaige
Die Maifeiern im Münchner Westen - Neue Stangerl, Verschiebungen und kaputte Stämme

Maifeste in München

Die Maifeiern im Münchner Westen - Neue Stangerl, Verschiebungen und kaputte Stämme

Auch im Münchner Westen will man heuer wieder groß feiern, zumindest fast überall. Ein Überblick über die geplanten Feste:
Die Maifeiern im Münchner Westen - Neue Stangerl, Verschiebungen und kaputte Stämme
So feiert der Münchner Westen in den Wonnemonat - Vereine sorgen mit Maibäumen für echte Höhepunkte

Neue blau-weiße Stangerl

So feiert der Münchner Westen in den Wonnemonat - Vereine sorgen mit Maibäumen für echte Höhepunkte

Die Burschenvereine und Vierteljugend im Münchner Westen laden in diesem Jahr wieder zum Tanz in den Mai ein. Wo und wann die Maibäume aufgestellt werden...
So feiert der Münchner Westen in den Wonnemonat - Vereine sorgen mit Maibäumen für echte Höhepunkte
Eingeklemmt im Auto ‒ 59-Jähriger nach Unfall in Tiefgarageneinfahrt schwer verletzt

Feuerwehreinsatz in Neuhausen

Eingeklemmt im Auto ‒ 59-Jähriger nach Unfall in Tiefgarageneinfahrt schwer verletzt

Ein 59-jähriger Autofahrer ist in der Einfahrt zu einer Tiefgarage eingeklemmt und dabei schwer verletzt worden. Wie es dazu kam, ist aktuell noch unklar.
Eingeklemmt im Auto ‒ 59-Jähriger nach Unfall in Tiefgarageneinfahrt schwer verletzt
Planung und Finanzierung 2022 zu unsicher: Verein der Freunde Neuhausens setzt auf Neustart 2023

Ein Jahr ohne Maibaum

Planung und Finanzierung 2022 zu unsicher: Verein der Freunde Neuhausens setzt auf Neustart 2023

In Neuhausen muss dieses Jahr kürzergetreten werden, der alte Maibaum wurde gefällt. Warum die Neuhauser aber nicht ganz auf ein Maibaumfest verzichten müssen:
Planung und Finanzierung 2022 zu unsicher: Verein der Freunde Neuhausens setzt auf Neustart 2023
Münchner Feuerwehr muss Küchenbrand löschen - Wohnung nach Feuer unbewohnbar

Hoher Sachschaden

Münchner Feuerwehr muss Küchenbrand löschen - Wohnung nach Feuer unbewohnbar

Zu einem Küchenbrand in einer Aubinger Wohnung wurde die Feuerwehr am Sonntagabend gerufen. Die betroffene Wohnung ist nicht mehr bewohnbar.
Münchner Feuerwehr muss Küchenbrand löschen - Wohnung nach Feuer unbewohnbar
Genehmigungsverfahren für Panzerteststrecke Allach noch offen ‒ Bürger warnen vor Rechtsbeugung

Offener Brief

Genehmigungsverfahren für Panzerteststrecke Allach noch offen ‒ Bürger warnen vor Rechtsbeugung

In einem offenen Brief pochte die Bürgerinitiative „Schule statt Panzer“ jetzt auf die Einhaltung des Rechts bei der Prüfung der Panzerteststrecke in Allach.
Genehmigungsverfahren für Panzerteststrecke Allach noch offen ‒ Bürger warnen vor Rechtsbeugung
Münchner Stadtviertel bekommt eigenes Stickeralbum - Ein Auszug aus den Motiven

Pasing statt Panini

Münchner Stadtviertel bekommt eigenes Stickeralbum - Ein Auszug aus den Motiven

Die Pasinger bekommen ein eigenes Stickeralbum. Hallo zeigt einige der möglichen Sticker in einer Fotostrecke.
Münchner Stadtviertel bekommt eigenes Stickeralbum - Ein Auszug aus den Motiven
Kulturverein gibt ein Sammelheft mit vielen Stadtteil-Motiven heraus

Stickeralbum: Pasing statt Panini

Kulturverein gibt ein Sammelheft mit vielen Stadtteil-Motiven heraus

Statt berühmte Fußballer können sich Pasinger bald ihr Stadtviertel in ein Album kleben. Der Verein „D‘Pasinger“ bringt ein Stickeralbum mit den schönsten Ecken Pasings …
Kulturverein gibt ein Sammelheft mit vielen Stadtteil-Motiven heraus
Stadtgestaltung bis 2040: Viel Zustimmung für die Projekte aus Pasing und Aubing – Kritik an Format

Ideen für den Münchner Westen

Stadtgestaltung bis 2040: Viel Zustimmung für die Projekte aus Pasing und Aubing – Kritik an Format

Im Rahmen einer Online-Befragung wurden Münchner Bürger zu Plänen für die Stadtentwicklung bis 2040 angehört. Das sind die Ergebnisse für den Westen:
Stadtgestaltung bis 2040: Viel Zustimmung für die Projekte aus Pasing und Aubing – Kritik an Format
Stadt verschiebt Schulbaupläne nach hinten ‒ BAs kritisieren Sparkurs und erarbeiten Forderungsliste

Entlastung der angespannten Haushaltslage

Stadt verschiebt Schulbaupläne nach hinten ‒ BAs kritisieren Sparkurs und erarbeiten Forderungsliste

Um Geld einzusparen hat die Stadt einige Neubau- und Sanierungs-Pläne im Schulbau verschoben - die BAs im Münchner Westen reagieren darauf mit Forderungen.
Stadt verschiebt Schulbaupläne nach hinten ‒ BAs kritisieren Sparkurs und erarbeiten Forderungsliste
Pfarrei Christkönig feiert 100-jähriges Bestehen ‒ so soll es nach dem Jubiläum weitergehen

Ausstellung zum Geburtstag

Pfarrei Christkönig feiert 100-jähriges Bestehen ‒ so soll es nach dem Jubiläum weitergehen

Die Nymphenburger Pfarrei Christkönig feiert ihr 100-jähriges Jubiläum. Zu dem Anlass wirft die Kirchengemeinde einen Blick in ihre Vergangenheit und Zukunft.
Pfarrei Christkönig feiert 100-jähriges Bestehen ‒ so soll es nach dem Jubiläum weitergehen
Mobilitätsvisionen ausgebremst? ‒ Bund kürzt Förderung für Mobilitätsforschung im DZM in Neuhausen

Deutsches Zentrum für Mobilität der Zukunft

Mobilitätsvisionen ausgebremst? ‒ Bund kürzt Förderung für Mobilitätsforschung im DZM in Neuhausen

Der Bund hat die Gelder für das Deutsche Zentrum für Mobilität der Zukunft in Neuhausen deutlich gekürzt –das SWM/MVG Ideenlabor ist davon aber nicht betroffen.
Mobilitätsvisionen ausgebremst? ‒ Bund kürzt Förderung für Mobilitätsforschung im DZM in Neuhausen
Ja zur S-Bahn, Nein zum Tunnel ‒ Verkehrsanschluss des Neubaugebiets an der Paul-Gerhardt-Allee beschlossen

Station „Berduxstraße“ kommt

Ja zur S-Bahn, Nein zum Tunnel ‒ Verkehrsanschluss des Neubaugebiets an der Paul-Gerhardt-Allee beschlossen

Der Verkehrsanschluss des Neubaugebiets an der Paul-Gerhardt-Allee ist beschlossen – die Station „Berduxstraße“ kommt, jedoch keine Seilbahn und kein Tunnel.
Ja zur S-Bahn, Nein zum Tunnel ‒ Verkehrsanschluss des Neubaugebiets an der Paul-Gerhardt-Allee beschlossen
„Ratschbankerl“ für Allach-Untermenzing ‒ Stadtratsfraktion initiiert neues Projekt für Münchner Viertel

Besondere Sitzbänke

„Ratschbankerl“ für Allach-Untermenzing ‒ Stadtratsfraktion initiiert neues Projekt für Münchner Viertel

Die SPD-Stadtratsfraktion findet, die Münchner sollen in der Öffentlichkeit leichter miteinander sprechen können. Wo künftig „Ratschbankerl“ stehen könnten...
„Ratschbankerl“ für Allach-Untermenzing ‒ Stadtratsfraktion initiiert neues Projekt für Münchner Viertel
Geballter Parkärger an der Allacher Straße ‒ BA und Stadt wollen Gefahren vorbeugen

Unübersichtliche Situation

Geballter Parkärger an der Allacher Straße ‒ BA und Stadt wollen Gefahren vorbeugen

Lokalpolitiker und Stadt wollen mit Halteverboten und Schutzbügeln gegen die Gefahren durch die unübersichtliche Parksituation auf der Allacher Straße vorgehen.
Geballter Parkärger an der Allacher Straße ‒ BA und Stadt wollen Gefahren vorbeugen
Neues Kinderbuch über den kleinen Ubo und sein Abenteuer in der Aubinger Lohe

Autor Werner Dilg

Neues Kinderbuch über den kleinen Ubo und sein Abenteuer in der Aubinger Lohe

Werner Dilg hat sein drittes Kinderbuch über Aubing veröffentlicht – diesmal entdeckt der kleine Ubo die Aubinger Lohe und trifft auf Kelten, die im Wald in einer …
Neues Kinderbuch über den kleinen Ubo und sein Abenteuer in der Aubinger Lohe
Kein Übergang am Betzenweg ‒ Ampel-Standort an der Pippinger Straße sorgt für Ärger bei Anwohnern

Verkehrssicherheit in Gefahr?

Kein Übergang am Betzenweg ‒ Ampel-Standort an der Pippinger Straße sorgt für Ärger bei Anwohnern

Der neue Ampel-Standort an der Pippinger Straße sorgt bei Anwohnern für Ärger und Unverständnis. Für mehr Sicherheit fordert der BA nun eine alternative Lösung.
Kein Übergang am Betzenweg ‒ Ampel-Standort an der Pippinger Straße sorgt für Ärger bei Anwohnern
Anlage der Gewofag am Reinmarplatz kurz vor dem Abschluss – 36,5 Millionen Euro für 144 Wohnungen

Bezahlbares Leben auf Stelzen

Anlage der Gewofag am Reinmarplatz kurz vor dem Abschluss – 36,5 Millionen Euro für 144 Wohnungen

Die neue Wohnanlage der Gewofag am Reinmarplatz steht kurz vor dem Bauabschluss. Der Geschäftsführer gab Hallo einen Einblick in die Planungen:
Anlage der Gewofag am Reinmarplatz kurz vor dem Abschluss – 36,5 Millionen Euro für 144 Wohnungen
Bürgerin ruft OB Reiter zur Intervention bei Grundstückseignern an der Goteboldstraße auf

Radweg: Nicht lockerlassen

Bürgerin ruft OB Reiter zur Intervention bei Grundstückseignern an der Goteboldstraße auf

Obwohl die Goteboldstraße Teil der Radlroute um die Langwieder Seenplatte ist, gibt es keinen richtigen Radweg. Das will eine Bürgerin nun ändern...
Bürgerin ruft OB Reiter zur Intervention bei Grundstückseignern an der Goteboldstraße auf
Schnelles Handeln und Anruf bei der Feuerwehr ‒ Junges Mädchen rettet 80-Jährigem in München das Leben

Pflichtbewusster Einsatz

Schnelles Handeln und Anruf bei der Feuerwehr ‒ Junges Mädchen rettet 80-Jährigem in München das Leben

Durch ihr pflichtbewusstes Handel und einen Anruf bei der Feuerwehr hat ein Mädchen (15) in München einem pflegebedürftigen Mann in seiner Pasinger Wohnung das Leben …
Schnelles Handeln und Anruf bei der Feuerwehr ‒ Junges Mädchen rettet 80-Jährigem in München das Leben
Schwan am Nymphenburger Schlosskanal getötet ‒ Polizei München sucht drei Täter wegen Tierquälerei

Gewalt gegen Tiere

Schwan am Nymphenburger Schlosskanal getötet ‒ Polizei München sucht drei Täter wegen Tierquälerei

Tierquälerei am Nymphenburger Schlosskanal ‒ Die Polizei München sucht drei Schwan-Schläger und veröffentlicht die Beschreibung der Täter...
Schwan am Nymphenburger Schlosskanal getötet ‒ Polizei München sucht drei Täter wegen Tierquälerei
Betrug über einen Messenger-Dienst in München - Frau überweist Täter mehrere tausend Euro

Sie gaben sich als Tochter des Opfers aus

Betrug über einen Messenger-Dienst in München - Frau überweist Täter mehrere tausend Euro

Ein oder mehrere unbekannte Täter erschlichen sich über einen Messenger-Dienst von einer 63-Jährigen mehrere tausend Euro. Dabei gaben sie sich als die Tochter der Frau …
Betrug über einen Messenger-Dienst in München - Frau überweist Täter mehrere tausend Euro
Angriff auf Mönche in München ‒ Erneuter Brandanschlag gegen russisch-orthodoxes Kloster in Obermenzing

Acht Brüder im Kloster

Angriff auf Mönche in München ‒ Erneuter Brandanschlag gegen russisch-orthodoxes Kloster in Obermenzing

Das russisch-orthodoxe Kloster in München wurde schon öfters Opfer von Brandanschlägen. Was die Mönche um Bischof Hiob aus Obermenzing nun unternehmen wollen...
Angriff auf Mönche in München ‒ Erneuter Brandanschlag gegen russisch-orthodoxes Kloster in Obermenzing
Waisenhaus in München: Pläne für Generalsanierung und neue Frist für Eltern-Kind-Initiativen

Neuigkeiten

Waisenhaus in München: Pläne für Generalsanierung und neue Frist für Eltern-Kind-Initiativen

Die Generalsanierung des Waisenhauses in München wird vorbereitet und die Eltern-Kind-Initiativen bekommen eine neue Frist. Die Entwicklungen im Überblick...
Waisenhaus in München: Pläne für Generalsanierung und neue Frist für Eltern-Kind-Initiativen
Was die Jugend will: Vorbereitung für zentrales Münchner Kinderforum ‒ Start in der Stadtbibliothek Neuhausen

Am 22. April

Was die Jugend will: Vorbereitung für zentrales Münchner Kinderforum ‒ Start in der Stadtbibliothek Neuhausen

Das Kinder- und Jugendforum sammelt Ideen und Verbesserungsvorschläge für eine kinderfreundlichere Stadt. Dieses Mal kommt das Team zu den jungen Münchnern...
Was die Jugend will: Vorbereitung für zentrales Münchner Kinderforum ‒ Start in der Stadtbibliothek Neuhausen
Keine Sportflächen auf der Erdbeerwiese ‒ BA Pasing-Obermenzing stellt sich gegen Pläne aus dem Rathaus

Widerstand gegen Rathaus-Pläne

Keine Sportflächen auf der Erdbeerwiese ‒ BA Pasing-Obermenzing stellt sich gegen Pläne aus dem Rathaus

Der Bezirksausschuss 21 stellt sich gegen Verlagerung von Sportflächen auf die Erdbeerwiese in Obermenzing. Ein anderer BA begrüßt die Pläne aus dem Rathaus.
Keine Sportflächen auf der Erdbeerwiese ‒ BA Pasing-Obermenzing stellt sich gegen Pläne aus dem Rathaus
Barrierefreie Lösung am Aubinger Bahnhof ‒ BA würde sich an provisorischer Rampe beteiligen

Rampe zum Jubiläum

Barrierefreie Lösung am Aubinger Bahnhof ‒ BA würde sich an provisorischer Rampe beteiligen

Der BA Aubing kämpft weiter für eine barrierefreie Lösung am Aubinger Bahnhof – und stellt zum 150. Geburtstag der Bahnstrecke München-Kaufering Geld für eine Rampe in …
Barrierefreie Lösung am Aubinger Bahnhof ‒ BA würde sich an provisorischer Rampe beteiligen
Unfall zwischen zwei Lkw im Aubinger Tunnel ‒ A99 bei München während der Aufräumarbeiten gesperrt

Feuerwehr-Einsatz

Unfall zwischen zwei Lkw im Aubinger Tunnel ‒ A99 bei München während der Aufräumarbeiten gesperrt

Feuerwehr-Einsatz am Freitag: Wegen einem Unfall zwischen zwei Lkw im Aubinger Tunnel musste die Autobahn A99 bei München am Freitag gesperrt werden.
Unfall zwischen zwei Lkw im Aubinger Tunnel ‒ A99 bei München während der Aufräumarbeiten gesperrt
Fenster-Restaurierung in der Blutenburg-Kapelle ‒ Bürgervereinigung will Glaskunst zu neuem Glanz bringen

Zeit für umfassende Sanierung

Fenster-Restaurierung in der Blutenburg-Kapelle ‒ Bürgervereinigung will Glaskunst zu neuem Glanz bringen

In der Blutenburg-Kapelle erstrahlt ein neu restauriertes Fenster. Die Bürgervereinigung Obermenzing sammelt nun Spenden, um auch die restliche Glaskunst zu bewahren.
Fenster-Restaurierung in der Blutenburg-Kapelle ‒ Bürgervereinigung will Glaskunst zu neuem Glanz bringen
Bezirksausschuss will neue Mobilitätsangebote am Aufseßer Platz schaffen 

Ende für Gewerbeparkplatz 

Bezirksausschuss will neue Mobilitätsangebote am Aufseßer Platz schaffen 

Der Aufseßer Platz soll wieder anschaulich werden, das will der Politiker Roland Jung. Dafür sollen die Parkplätze weichen und ein Mobilpunkt eröffnet werden...
Bezirksausschuss will neue Mobilitätsangebote am Aufseßer Platz schaffen 
Zug entgleist bei Rangierfahrt am Betriebsbahnhof München-Pasing - hoher Sachschaden

Bundespolizei ermittelt

Zug entgleist bei Rangierfahrt am Betriebsbahnhof München-Pasing - hoher Sachschaden

Bei einer Rangierfahrt am Betriebsbahnhof München-Pasing ist ein Zug entgleist und hat einen hohen Sachschaden verursacht. Bei der Bergung muss ein Kran helfen.
Zug entgleist bei Rangierfahrt am Betriebsbahnhof München-Pasing - hoher Sachschaden
Stadt will Radschnellweg über Obermenzing, Pasing und Aubing zurückstellen – Veto von Viertelpolitik 

Zügig nach Bruck

Stadt will Radschnellweg über Obermenzing, Pasing und Aubing zurückstellen – Veto von Viertelpolitik 

Schon länger soll ein Schnellweg für Radler von der Innenstadt nach Fürstenfeldbruck umgesetzt werden, doch jetzt scheinen S-Bahn-Arbeiten zu stören. Die Reaktionen:
Stadt will Radschnellweg über Obermenzing, Pasing und Aubing zurückstellen – Veto von Viertelpolitik 
München: Wiederholt Brandanschläge auf Allacher Wertstoffinseln - Polizei ermittelt

Anwohner fordert Konsequenzen

München: Wiederholt Brandanschläge auf Allacher Wertstoffinseln - Polizei ermittelt

In letzter Zeit gab es mehrere Brandanschläge auf die Müll-Sammelstelle an der Ecke Klesel-/Siberstraße – die Polizei hat nun zwei Jugendliche im Verdacht.
München: Wiederholt Brandanschläge auf Allacher Wertstoffinseln - Polizei ermittelt
Das NS-Dokuzentrum veröffentlicht Tagebuch eines Insassen des Lagers in Neuaubing

Einblick in die Zwangsarbeit

Das NS-Dokuzentrum veröffentlicht Tagebuch eines Insassen des Lagers in Neuaubing

Als eines von zwei NS-Arbeitslagern ist das in Neuaubing noch erhalten. Das NS-Dokuzentrum hat nun Tagebücher eines Insassen veröffentlicht, um einen Einblick ins Leben …
Das NS-Dokuzentrum veröffentlicht Tagebuch eines Insassen des Lagers in Neuaubing
Wünsche fürs Paketpost-Areal ‒ Stadt lässt Ergebnisse aus Bürgergutachten in Masterplan einfließen

Die Forderungen der Münchner

Wünsche fürs Paketpost-Areal ‒ Stadt lässt Ergebnisse aus Bürgergutachten in Masterplan einfließen

Die Bürgerforderungen sollen laut Stadt in den Masterplan zum neuen Paketpost-Areal einfließen – Für die Hochhäuser wurden Gestaltungsalternativen empfohlen.
Wünsche fürs Paketpost-Areal ‒ Stadt lässt Ergebnisse aus Bürgergutachten in Masterplan einfließen