München West: Ressortarchiv

Keine leichte Lösung in Sicht: Anwohner der Waldhornstraße fordern Einbahnregelungen

Neuordnung der Verkehrsführung

Keine leichte Lösung in Sicht: Anwohner der Waldhornstraße fordern Einbahnregelungen

Die Anwohner der Waldhornstraße in Untermenzing fordern eine neue Regelung der Verkehrsführung. Es komme dort immer wieder zu Gefahrensituationen. Was der BA sagt...
Keine leichte Lösung in Sicht: Anwohner der Waldhornstraße fordern Einbahnregelungen
Verein „Pasinger Mariensäule“ zeichnet Künstlerin Sinda Dimroth mit Kulturpreis aus

Bücher, Bilder & Skulpturen

Verein „Pasinger Mariensäule“ zeichnet Künstlerin Sinda Dimroth mit Kulturpreis aus

Sie ist Künstlerin und Autorin. Was Sinda Dimroth aus Pasing fasziniert hat und wofür sie die Auszeichnung des Vereins “Pasinger Mariensäule“ bekam...
Verein „Pasinger Mariensäule“ zeichnet Künstlerin Sinda Dimroth mit Kulturpreis aus
Der Arnulfsteg für Fuß- und Radverkehr ist eröffnet ‒ Zwei Münchner Viertel wachsen zusammen

Zuvor durch Bahngleise getrennt

Der Arnulfsteg für Fuß- und Radverkehr ist eröffnet ‒ Zwei Münchner Viertel wachsen zusammen

Gute Nachrichten für Neuhausen und Schwanthalerhöhe. Ab sofort kann der Arnulfsteg beim S-Bahn-Haltepunkt Donnersbergerbrücke von Fuß- und Radverkehr genutzt werden.
Der Arnulfsteg für Fuß- und Radverkehr ist eröffnet ‒ Zwei Münchner Viertel wachsen zusammen
Auto in München geklaut, aber wichtiges Detail vergessen ‒ Darum stellt sich ein Dieb selbst der Polizei

Kurioser Fall

Auto in München geklaut, aber wichtiges Detail vergessen ‒ Darum stellt sich ein Dieb selbst der Polizei

Eine Dieb hatte es erfolgreich geschafft ein Auto in München zu klauen. Doch dann stellt er sich selbst der Polizei - er hatte eine wichtige Sache vergessen...
Auto in München geklaut, aber wichtiges Detail vergessen ‒ Darum stellt sich ein Dieb selbst der Polizei
Mehr Autos auf Spazierweg am Kanal

Ärger um Nachverdichtung

Mehr Autos auf Spazierweg am Kanal

Anwohner der Marsopstraße in Pasing-Obermenzing kritisieren Neubauvorhaben, weil Zufahrt über Fuß- und Radweg entlang des Pasing-Nymphenburger-Kanals erfolgt
Mehr Autos auf Spazierweg am Kanal
BA Neuhausen-Nymphenburg fordert Erhalt des Quartiersbüros im Kreativlabor - Förderung wird 2021 eingestellt

Netzwerker vor dem Aus

BA Neuhausen-Nymphenburg fordert Erhalt des Quartiersbüros im Kreativlabor - Förderung wird 2021 eingestellt

Das Quartiersbüro muss seine Arbeit niederlegen. Die Stadt will das Projekt nächstes Jahr nicht mehr fördern. Der BA spricht sich für Erhalt des Projektes aus.
BA Neuhausen-Nymphenburg fordert Erhalt des Quartiersbüros im Kreativlabor - Förderung wird 2021 eingestellt
Doch kein Feneberg für Neubaugebiet in Lochhausen

Nahversorgung

Doch kein Feneberg für Neubaugebiet in Lochhausen

Eigentlich sollte der Supermarkt aus dem Allgäu im neuen Quartier an der Henschelstraße eine Filiale eröffnen. Doch die Verhandlungen scheiterten.
Doch kein Feneberg für Neubaugebiet in Lochhausen
Feuerwehrler im Einsatz und 150.000 Euro Brand-Schaden ‒ Darum kam es in Nymphenburg zu Verkehrsbehinderungen

Feuer gemeldet

Feuerwehrler im Einsatz und 150.000 Euro Brand-Schaden ‒ Darum kam es in Nymphenburg zu Verkehrsbehinderungen

Gleich mehrere Notrufe sind am Montagabend bei der Feuerwehr eingegangen. Die Anrufer meldeten Flammen und Rauch in Nymphenburg. Die Polizei ermittelt...
Feuerwehrler im Einsatz und 150.000 Euro Brand-Schaden ‒ Darum kam es in Nymphenburg zu Verkehrsbehinderungen
Vier Jugendliche überfallen Münchner ‒ Einer droht mit dem Messer, die anderen schlagen ihn zusammen

Am Hirschgarten

Vier Jugendliche überfallen Münchner ‒ Einer droht mit dem Messer, die anderen schlagen ihn zusammen

Vier unbekannte Jugendliche überfallen einen Münchner am Hirschgarten. Einer hat ein Messer bei sich und droht, die anderen teilen Schläge aus. Die Polizei sucht Zeugen.
Vier Jugendliche überfallen Münchner ‒ Einer droht mit dem Messer, die anderen schlagen ihn zusammen
Reitstall und THW sollen an der Ubostraße in Aubing bleiben

Informationsveranstaltung

Reitstall und THW sollen an der Ubostraße in Aubing bleiben

Die Stadt München informiert über ihre Pläne für das Areal an der Ubostraße. Die Verantwortlichen nehmen Stellung zu Ensembleschutz, Baumfällungen und Seniorenwohnen
Reitstall und THW sollen an der Ubostraße in Aubing bleiben
Drei Varianten untersucht - Planungsreferat spricht sich für Unterführung an der Brunhamstraße aus

Stadt will den Tunnel

Drei Varianten untersucht - Planungsreferat spricht sich für Unterführung an der Brunhamstraße aus

Der Bahnübergang an der Brunhamstraße soll durch eine Unterführung ersetzt werden. Das Planungsreferat testete drei Optionen und spricht sich für Tunnel aus.
Drei Varianten untersucht - Planungsreferat spricht sich für Unterführung an der Brunhamstraße aus
Ü18-Café im neuen Ladenzentrum?

Fehlendes Angebot für Kinder und Jugendliche

Ü18-Café im neuen Ladenzentrum?

In Neuaubing fehlt es an einem Treff für Jugendliche über 18. Im neuen Ladenzentrum könnte man Platz dafür schaffen. Eine Entscheidung steht noch aus.
Ü18-Café im neuen Ladenzentrum?
Exhibitionist belästigt Münchnerin und Kinder ‒ Als die Polizei München ihn festnimmt, wird es ekelig

Festnahme nach Sexualdelikt

Exhibitionist belästigt Münchnerin und Kinder ‒ Als die Polizei München ihn festnimmt, wird es ekelig

Ein Exhibitionist belästigt eine Münchnerin und kleine Kinder in der Von-Kahr-Straße. Als die Polizei München ihn festnimmt, wehrt er sich gegen die Beamten.
Exhibitionist belästigt Münchnerin und Kinder ‒ Als die Polizei München ihn festnimmt, wird es ekelig
„O (je) Tannenbaum“ ‒ Trubel um teuren Extra-Christbaum am Rotkreuzplatz

Aktion wird teurer

„O (je) Tannenbaum“ ‒ Trubel um teuren Extra-Christbaum am Rotkreuzplatz

Der Extra-Christbaum am Rotkreuzplatz wird teurer als zunächst veranschlagt. Jetzt wird nach dem Grund gesucht. Es stellt sich die Frage: Warum braucht es überhaupt zwei …
„O (je) Tannenbaum“ ‒ Trubel um teuren Extra-Christbaum am Rotkreuzplatz
Erasmus-Projekt in Neuhausen ‒ 26 Nationen stehen für Deutschland

Grund für Freude

Erasmus-Projekt in Neuhausen ‒ 26 Nationen stehen für Deutschland

Die Mittelschule Winthirplatz beteiligt sich mit 280 Teilnehmern an europäischem Erasmus-Projekt und treten als „Botschafter“ Deutschlands auf.
Erasmus-Projekt in Neuhausen ‒ 26 Nationen stehen für Deutschland
Stefanie Wist leitet künftig die größte evangelische Gemeinde im Dekanat München

Die Neue in der Christuskirche

Stefanie Wist leitet künftig die größte evangelische Gemeinde im Dekanat München

Die Pfarrstelle in der Christuskirche in Neuhausen ist nach monatelanger Vakanz neu besetzt: Stefanie Wist übernimmt im Februar die Leitung der größten evangelischen …
Stefanie Wist leitet künftig die größte evangelische Gemeinde im Dekanat München
Luftfilter als Lösung? - Pasinger Bezirksausschuss will Reinigungsgeräte an Schulen testen

Luftreiniger für sichere Schulen

Luftfilter als Lösung? - Pasinger Bezirksausschuss will Reinigungsgeräte an Schulen testen

Derzeit bibbern viele Schüler. Wegen Corona müssen die Klassenräume oft gelüftet werden. Für Karl-Heinz Wittmann aus dem Bezirksausschuss Pasing-Obermenzing ist das kein …
Luftfilter als Lösung? - Pasinger Bezirksausschuss will Reinigungsgeräte an Schulen testen
Ultimatum an RGU-Chefin - Bürger wollen Panzertestfahrten stoppen

Bürgerinitiative gegen Panzerteststrecke

Ultimatum an RGU-Chefin - Bürger wollen Panzertestfahrten stoppen

Die Gegner der Panzerteststrecke von Krauss-Maffei Wegmann lassen nicht locker. Über ihren Anwalt stellen sie der RGU-Chefin ein Ultimatum...
Ultimatum an RGU-Chefin - Bürger wollen Panzertestfahrten stoppen
Schwerverletzter bei Polizei-Einsatz im Parkhaus ‒ Münchner flüchtet und stürzt in die Tiefe

Ruhestörung und Marihuana-Rauch

Schwerverletzter bei Polizei-Einsatz im Parkhaus ‒ Münchner flüchtet und stürzt in die Tiefe

Bei einem Polizei-Einsatz wegen Ruhestörung in einem Parkhaus kam es zu einem Sturz aus großer Höhe. Der Schwerverletzte leistete zuvor Widerstand und wollte flüchten.
Schwerverletzter bei Polizei-Einsatz im Parkhaus ‒ Münchner flüchtet und stürzt in die Tiefe
Grenzen der Bereiche Rotkreuzplatz Nord und Süd werden verändert

Lizenzgebiete angepasst

Grenzen der Bereiche Rotkreuzplatz Nord und Süd werden verändert

Veränderungen für Anwohner am Rotkreuzplatz: die Lizenzgebiete für die Parkausweise werden angepasst. Wo sich was für wen ändert, lesen Sie im Artikel.
Grenzen der Bereiche Rotkreuzplatz Nord und Süd werden verändert
Bäume statt Parkplätze ‒ Bekommt Aubing eine grüne Allee?

Forderung im BA

Bäume statt Parkplätze ‒ Bekommt Aubing eine grüne Allee?

Der Bezirksausschuss Aubing fordert Bäume anstelle von Parkplätzen auf der Bergsonstraße. Was die Vorteile sind und was die Stadt München dazu sagt...
Bäume statt Parkplätze ‒ Bekommt Aubing eine grüne Allee?
Kritik an Gewerbemieten im Kreativlabor: BA Neuhausen-Nymphenburg will Sonderkonditionen für Kultur & Soziales

Bezahlbare Räume nötig

Kritik an Gewerbemieten im Kreativlabor: BA Neuhausen-Nymphenburg will Sonderkonditionen für Kultur & Soziales

Viel zu teuer für Kultur und Soziales sind dem BA die Mietvorgaben der Münchner Gewerbehofgesellschaft für Räume im Kreativlabor an der Dachauer Straße. Was das Gremium …
Kritik an Gewerbemieten im Kreativlabor: BA Neuhausen-Nymphenburg will Sonderkonditionen für Kultur & Soziales
Inseln im Autostrom der Planegger Straße

Verkehr

Inseln im Autostrom der Planegger Straße

Übergänge sollen bessere Bedingungen für Radler und Fußgänger an der Planegger Straße schaffen und den Besuch des Pasinger Stadtparks erleichtern
Inseln im Autostrom der Planegger Straße
Wie Gaststätten in Neuhausen-Nymphenburg den Corona-Lockdown bewältigen und ihr Feiertags-Plan

Bis März schließen?

Wie Gaststätten in Neuhausen-Nymphenburg den Corona-Lockdown bewältigen und ihr Feiertags-Plan

Der Corona-Lockdown geht in die Verlängerung und trifft die Gastronomie besonders hart. Entsprechend gedrückt ist die Stimmung. Hallo hat bei einigen Gaststättenchefs …
Wie Gaststätten in Neuhausen-Nymphenburg den Corona-Lockdown bewältigen und ihr Feiertags-Plan
Der Corona-Lockdown trifft Restaurants im München-West hart

Gastronomen kämpfen in der Krise

Der Corona-Lockdown trifft Restaurants im München-West hart

Wegen dem Corona-Lockdown können Restaurants nicht öffnen. Viele Gastronomen aus dem Münchner Westen hoffen auf finanzielle Hilfen und bieten Essen to go an.
Der Corona-Lockdown trifft Restaurants im München-West hart
Die Nöte der Wirte ‒ Wie hart der Corona-Lockdown die Gastronomie im Viertel trifft

Warten auf Hilfen vom Staat

Die Nöte der Wirte ‒ Wie hart der Corona-Lockdown die Gastronomie im Viertel trifft

Der verlängerte Corona-Lockdown trifft die Gastronomie besonders hart. Hallo hat bei den Wirten nachgefragt, wie sie die Krise und die Weihnachtszeit bewältigen.
Die Nöte der Wirte ‒ Wie hart der Corona-Lockdown die Gastronomie im Viertel trifft
Obermenzinger fordert Taxi-Gutscheine für bedürftige und behinderte Münchner

Unterstützung in Corona-Zeiten

Obermenzinger fordert Taxi-Gutscheine für bedürftige und behinderte Münchner

Stephan Pilsinger (CSU) will Risikogruppen in Corona-Zeiten mit Taxi-Gutscheinen aus der Isolation holen. Im Bezirksausschuss Pasing-Obermenzing erntet er Kritik...
Obermenzinger fordert Taxi-Gutscheine für bedürftige und behinderte Münchner