So schmeckt’s besser

ASZ Obermenzing will Senioren am Mittagstisch näher zusammenbringen

Rosi Huber von KontakTee (links) sowie Mitarbeiter und Ehrenamtliche im ASZ Obermenzing engagieren sich für den neuen Mittagstisch und freuen sich auf einen Ausbau des Projektes.
+
Rosi Huber von KontakTee (links) sowie Mitarbeiter und Ehrenamtliche im ASZ Obermenzing engagieren sich für den neuen Mittagstisch und freuen sich auf einen Ausbau des Projektes.

Obermenzing: „Zusammen essen macht mehr Spaß, als wenn jeder zu Hause für sich alleine isst.“

„Zusammen essen macht mehr Spaß, als wenn jeder zu Hause für sich alleine isst.“ Davon ist Tobias Deger, Leiter des Alten- und Service-Zentrum (ASZ) Obermenzing überzeugt. Deshalb gibt es an der Packenreiterstraße 48 ab sofort einmal im Monat einen Mittagstisch. Kommt das Angebot gut an, soll es ab 2018 alle zwei Wochen stattfinden. Zubereitet werden die Drei-Gänge-Menüs frisch vor Ort von Köchen des sozialen Projektes KontakTee.

„Wir möchten außerdem erreichen, dass sich die Älteren hier wohlfühlen und auch neue Kontakte knüpfen“, sagt Deger. Für Interessierte, die körperlich eingeschränkt sind, wird ein Fahrdienst angeboten. Das Essen kostet je sechs Euro. Ermäßigungen sind möglich.

Die nächsten Termine sind am Montag, 9. Oktober (ausgebucht), Donnerstag, 16. November, und Donnerstag, 21. Dezember, jeweils von 12.30 bis 13.30 Uhr, danach Spiele oder Laufgruppe. Anmeldung ist erforderlich unter Telefon 89 16 81 70. ul

Auch interessant:

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Schein-Sicherheit? –Grundschüler stellen Warnhinweise für Autofahrer auf
Schein-Sicherheit? –Grundschüler stellen Warnhinweise für Autofahrer auf
Das Versicherungsamt im Pasinger Rathaus soll umziehen - Sehr zum Ärger der Anwohner
Das Versicherungsamt im Pasinger Rathaus soll umziehen - Sehr zum Ärger der Anwohner
Abschied und Neuanfang im Viertel – Anne Weiß (80) gibt Leitung des Clean Projekts ab
Abschied und Neuanfang im Viertel – Anne Weiß (80) gibt Leitung des Clean Projekts ab
„Blutenburger Sommerbühne“ – Erstmals Open-Air-Programm im Schlosshof
„Blutenburger Sommerbühne“ – Erstmals Open-Air-Programm im Schlosshof

Kommentare