TC Blutenburg weiht Clubhaus an der Meyerbeerstraße ein

Neuer Vereinstreff in Obermenzing

+
Eva-Maria Steiner und Johannes Halstrick vom Vorstand des TC Blutenburg haben ihren Lieblingsplatz im neuen Clubhaus schon gefunden: die Dachterrasse im ersten Stock. Das alte Vereinsheim war stark sanierungsbedürftig.

Obermenzing - Es soll eine vielseitige Nutzung auf drei Etagen werden: Nach nur neun Monaten Bauzeit weiht der Tennisclub Blutenburg jetzt sein neues Clubhaus ein

Das 1,9 Millionen Euro teure Gebäude soll künftig nicht nur den aktuell 768 Clubmitgliedern, davon 250 Kinder und Jugendliche, offen stehen, sondern ein neuer Treffpunkt im Stadtteil werden. „Wir wollen unser Clubhaus stärker für die Bevölkerung und die benachbarten Vereine öffnen“, betont die Vereinsvorsitzende Eva-Maria Steiner.

Dafür bietet das neue Gebäude auf drei Etagen Platz für den Sportbetrieb, für Gastronomie und Geselligkeit sowie für Jugendarbeit, Veranstaltungen und Nutzungen verschiedener Art. Im Gegensatz zum Altbau hat das Clubhaus jetzt ein Obergeschoss mit einem Jugend- und einem Mehrzweckraum sowie einer Dachterrasse mit Blick auf den Kirchturm von Leiden Christi. Der Jugendraum wird mit Gymnastik- und Fitnessgeräten ausgestattet. „Er ist nicht nur für Mitglieder gedacht. Unsere Jugendlichen können auch Freunde mitbringen“, kündigt Steiner an. Vormittags könne er von anderen Gruppen und Kursen mitgenutzt werden. Ähnlich flexibel soll der neue Mehrzweckraum mit Platz für 30 bis 40 Personen ausgelastet werden. „Wir haben zum Beispiel auch dem Bezirksausschuss schon angeboten, dass er hier tagen kann“, sagt die Clubchefin.

Nicht zuletzt hat das Viertelgremium zum neuen Jugendraum einen Zuschuss in Höhe von 7500 Euro beigesteuert. Insgesamt hat der Verein rund 600 000 Euro an Zuschüssen von der Stadt München und dem Bayerischen Landessportverband bekommen. Alles Andere wird über Eigenmittel und Spenden finanziert. „Eine harte Nuss für einen Verein“, sagt Eva-Maria Steiner. Doch der zusätzliche Platz wird benötigt. Allein 2017 nahm der TC Blutenburg 150 neue Mitglieder auf.ul

Auch interessant:

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

West
Bilder: Die Kandidaten im Stimmkreis München-Schwabing (108)
Bilder: Die Kandidaten im Stimmkreis München-Schwabing (108)
Kostet Pfusch an der Stiftsbogen-Baustelle den BA-Chef sein Amt?
Kostet Pfusch an der Stiftsbogen-Baustelle den BA-Chef sein Amt?
18-Jährige schläft betrunken in der U-Bahn ein - und wird von Fahrer vergewaltigt
18-Jährige schläft betrunken in der U-Bahn ein - und wird von Fahrer vergewaltigt

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.