1. hallo-muenchen-de
  2. München
  3. München Südwest

Tragischer Unfall in München ‒ Rollerfahrer stirbt nach Sturz im Krankhaus

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Jonas Hönle

Kommentare

Ein Krankenwagen
Ein Rollerfahrer ist nach einem Unfall in München in einer Klinik gestorben. (Symbolbild) © dpa/Boris Roessler

In München ist ein Rollerfahrer nach einem Unfall ums Leben gekommen. Er wurde nach einem Sturz bewusstlos in eine Klinik gebracht, wo er in der Nacht verstarb.

In München ist ein Rollerfahrer nach einem Sturz verstorben. Die Polizei die Ermittlungen zur Unfall-Ursache aufgenommen.

*HalloMuenchen.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.
*HalloMuenchen.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA. © Hallo München

Unfall in München - Rollerfahrer stirbt nach Sturz in Tübinger Straße

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag wurden der Notarzt, Rettungswagen und die Feuerwehr in die Tübinger Straße alarmiert.

Wie die Feuerwehr berichtet, wurde ein bewusstloser Rollerfahrer gemeldet. Nach Maßnahmen der Ersthelfer und einer kurzen Behandlung vor Ort wurde der 35-Jährige mit laufenden Reanimationsmaßnahmen in den Schockraum einer Münchner Klinik transportiert. Dort verstarb der Verunfallte.

Mit dem Hallo München-Newsletter täglich zum Feierabend über die wichtigsten Geschichten aus der Isar-Metropole informiert.

Auch interessant

Kommentare