Die Tram Laim-Pasing wird 100

René Seebacher

So wird gefeiert Kurz vor 11 Uhr kommt der Tramkorso mit historischen und modernen Fahrzeugen am Pasinger Marienplatz an. Beim anschließenden Festakt vor dem Pasinger Rathaus spricht unter anderem OB Christian Ude. Ab 11.45 Uhr starten Sonderfahrten mit drei historischen Trambahnen aus den Jahren 1901 bis 1957. Sie verkehren bis etwa 16.30 Uhr durchgehend alle zehn Minuten zwischen Pasing/Marienplatz und Willibaldplatz, das Zusteigen ist auch an allen Haltestellen dazwischen möglich. Am Willibaldplatz eröffnen die Pasinger Böllerschützen mit OB Ude um 12 Uhr die Feierlichkeiten in Laim.

Auch interessant:

Meistgelesen

Kommentare