Sendlinger Fasching abgesagt!

Weder ein Prinzenpaar noch Garde gefunden – buntes Treiben kann nicht stattfinden

Sendling Die Kostüme sind genäht, die Musik geschnitten, der Jahresorden entworfen. Kurzum: Die Sendlinger Faschingsfreunde wären bereit – doch aus dem bunten Treiben wird dieses Jahr nichts. Denn das wichtigste fehlt: das Prinzenpaar. „Wir müssen eine Nullrunde einlegen, weil wir weder Prinzregent noch Prinzregentin gefunden haben“, sagt Rositta Schmidt, die Schatzmeisterin des Vereins. Auch an Gardemitgliedern mangelt es. „Wir hätten nur fünf Leute gebraucht“, erzählt Sabine Lippenberger, die Tocher von Rositta Schmidt und Mitglied der Gardeleitung. Doch gefunden wurde niemand. Und das, obwohl die 24-Jährige über 300 Anfragen in Internet-Netzwerken gestellt hat. Auch Aushänge und persönliche Anfragen blieben erfolglos. „Ich glaube, die jungen Leute wollen nicht mehr tanzen“, meint Sabine Lippenberger. Sie selbst hat den Fasching als Prinzessin bei der Faschingsgesellschaft Hasenbergl 2004 kennen und lieben gelernt: „Zusammen etwas auf die Beine zu stellen, gemeinsam aufzutreten und die Reaktionen des Publikums zu sehen, ist einfach toll“, schwärmt sie. Das findet auch Mutter Rositta. Vor drei Jahren haben Mutter und Tocher zusammen mit fünf anderen Gründungsmitgliedern die Faschingsfreunde aus der Taufe gehoben. „In einer Nacht-und-Nebel-Aktion bei Kerzenschein in meinem Schrebergarten“, erinnert sich Rositta Schmidt lachend. Und schon zwei Jahre später konnte der junge Verein seinen ersten großen Erfolg verbuchen: „Wir durften auf die Radio Charivari-Bühne,“ erzählt Andreas Lippenberger, Sabines Ehemann und Schriftführer des Vereins. „Damals hatten wir am Tag bis zu zehn Auftritte“, ergänzt seine Frau. Doch nur in schönen Erinnerungen schwelgen und Trübsal blasen? Für die drei eingefleischten Faschingsfans undenkbar. „Wir nutzen die Zeit für 2010“, versichert Rositta Schmidt. So beginnen sie schon jetzt mit der Suche nach dem Prinzregentenpaar sowie tanzfreudigen Mädels und Buben. Daniela Schmitt Wer Lust hat, den Fasching aus ganz anderer Perspektive mit zu erleben, kann sich schon jetzt für 2010 als Gardetänzer/in oder als Prinzregent/in melden. Weitere Informationen gibt es unter der Telefonnummer 0177/333 98 19 oder im Internet (www.faschingsfreundesendling.de). Faschingsfreunde laden trotzdem ein Kinderfasching Die Sendlingerfaschingsfreunde veranstalten am Sonntag, 8. Februar, von 14 bis 17 Uhr einen Kinderfasching. Für Musik, Spiel und Spaß ist in der Vereinsgaststätte FC Hertha am Surheimer Weg 3, gesorgt. Rosenmontags-Tanz Beschwingt geht es weiter am 23. Feburar mit dem Tanz in den Rosenmontag. Die Veranstaltung beginnt um 19 Uhr in der Vereinsgaststätte FC Hertha am Surheimer Weg 3.

Auch interessant:

Meistgelesen

36-Jähriger wird bedroht, nachdem er den Tätern Bargeld gab
36-Jähriger wird bedroht, nachdem er den Tätern Bargeld gab
Martin Blumöhr: Künstler gestaltet technische Anlagen entlang Autobahn
Martin Blumöhr: Künstler gestaltet technische Anlagen entlang Autobahn
Während der Wiesnumzüge - Welche Bus- und Tramlinien nicht fahren
Während der Wiesnumzüge - Welche Bus- und Tramlinien nicht fahren
Fußballfans gehen aufeinander los – Massenschlägerei zwischen drei Fanclubs
Fußballfans gehen aufeinander los – Massenschlägerei zwischen drei Fanclubs

Kommentare