„Cam Cam Camerloher Schule“

Neue Hymne an der Camerloher Grundschule in Laim

Die Schüler der Klasse 4d haben die neue Schulhymne und Tanzbewegungen dazu einstudiert.
+
Die Schüler der Klasse 4d haben die neue Schulhymne und Tanzbewegungen dazu einstudiert.

Laim: Viertklässler der Camerloher Grundschule haben gemeinsam mit Lehrerin Beate Riebold eine schmissige Schulhymne einstudiert.

„Cam-Cam-Cam Camerloher Schule, du bist wirklich spezial, Cam-Cam-Cam Camerloher Schule, ich find dich einfach genial.“ Diese Zeilen wird man in der Camerloher Grundschule in Laim künftig öfter hören: So lautet der Text der neuen Schulhymne, die ab jetzt bei allen großen Schulveranstaltungen gespielt und gesungen wird.

Besonders stolz darauf sind die Schüler der Klasse 4d. Sie waren die ersten, die das Lied einstudieren durften und einige von ihnen waren sogar bei der Entwicklung dabei. Zehn der 22 Kinder der Klasse besuchen freiwillig die Musik-Arbeitsgemeinschaft, die Klassenleiterin Beate Riebold betreut. In dem Wahlfach ist das Lied entstanden. „Die Kinder haben die Ideen für die Texte selbst geliefert“, sagt Riebold. Daraus haben sie und die Schüler gemeinsam Reime gebildet.

„Das war alles gar nicht so leicht“, erzählt die zehnjährige Luise Rogowski. „Aber es hat Spaß gemacht.“ Im Klassenunterricht haben die Schüler den Song geübt und einige Tanzbewegungen hinzugefügt. Zweimal sind die Viertklässler mit dem Lied inzwischen schon aufgetreten. „Am Anfang waren wir schon ein bisschen aufgeregt“, sagt Julia Keller (10). Geklappt hat trotzdem alles.

Immerhin sind die Schüler der Klasse 4d schon kleine Bühnenprofis. Schon vor einiger Zeit haben sie einen selbstverfassten Rap einstudiert. Dabei setzen sie sich für einen besseren Umgang mit der Erde und für mehr Umweltschutz ein.

Die Schulhymne dagegen ist weniger kritisch. Hier geht es vor allem darum, wie viel Spaß Schule in der Camerloher Schule macht. Die Viertklässler haben das Lied schon ihren Mitschülern aus den anderen Klassne beigebracht. Bei den nächsten Veranstaltung wird die ganze Schule gemeinsam den Ohrwurm singen. Stolz und feierlich wird das klingen – so wie bei einer großen Hymne.
cla

Auch interessant:

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Kommentare