Mann geht auf Polizei los

Angriff auf Polizeibeamte – stark alkoholisierter Mann flippt aus

+

Ein stark betrunkenes Pärchen stritt sich im Westpark. Nachdem die Polizei gerufen wurde und dort erschien, zeigt sich der 47-jährige Mann äußerst aggressiv und geht auf die Beamten los...

Sendling-Westpark – Der Polizei wurde am Dientsag gegen halb zehn in der früh über den Notruf 110 mitgeteilt, dass sich im Westpark ein offensichtlich stark betrunkenes Pärchen streiten würde.

Bei Eintreffen der Streifenbesatzung der Polizeiinspektion 15 (Sendling) konnte ein 47- jähriger Münchner angetroffen werden, der sich höchst aggressiv gegenüber den Beamten zeigte. 

Er ging mit hocherhobenen Händen gestikulierend auf beide Polizisten zu, was sie dazu veranlasste, den Mann zu Boden zu bringen. Dabei fiel der 47-Jährige auf das Knie des 30-jährigen Beamten, wodurch dieser starke Schmerzen verspürte. 

Beim anschließenden Anlegen der Handfesseln versuchte sich der 47-Jährige Mann zu befreien, schlug und trat um sich. Weitere Verletzungen blieben trotz massiven Abwehrhaltungen des Mannes aus. 

Der 47-Jährige konnte nach erfolgter Sachbearbeitung von der Dienststelle aus entlassen werden. Gegen ihn wird Anzeige, aufgrund Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte sowie dem tätlichen Angriff auf Vollstreckungsbeamte erstattet. 

Der 30-jährige Polizeibeamte ist bis auf weiteres Dienstunfähig des besteht der Verdacht auf eine Meniskus- und Außenbandverletzung. Die abschließende Sachbearbeitung obliegt dem Kommissariat 24 (Körperverletzungen).

Quelle: Polizei/fb

Weitere aktuelle Nachrichten aus den Stadtteilen: 

Ihr Viertel ist nicht dabei? Eine große Auswahl weiterer Lokalthemen finden Sie in unserer Übersicht.

Auch interessant:

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Pilotprojekt „Gastgarten“: Augustiner-Wirt will Parkplätze in Terrasse umwandeln
Pilotprojekt „Gastgarten“: Augustiner-Wirt will Parkplätze in Terrasse umwandeln
Kuriose Unfallflucht endet mit Verhaftung und mehreren Anzeigen – auch wegen Waffenbesitz
Kuriose Unfallflucht endet mit Verhaftung und mehreren Anzeigen – auch wegen Waffenbesitz
Kampf für die Baumschule–  Bürger wehren sich gegen mögliche Bebauung von Grünflächen
Kampf für die Baumschule–  Bürger wehren sich gegen mögliche Bebauung von Grünflächen
"Gegen Menschenwürde und Grundrechte" – Nazi-Schmierereien auf Wahlplakaten entdeckt
"Gegen Menschenwürde und Grundrechte" – Nazi-Schmierereien auf Wahlplakaten entdeckt

Kommentare