Laim: Unbekannte rauben Doppelhaushälfte aus – Polizei sucht nach Zeugen

Laim: Unbekannte rauben Doppelhaushälfte aus – Polizei sucht nach Zeugen

Laim: Unbekannte rauben Doppelhaushälfte aus – Polizei sucht nach Zeugen

Wiesn 2019: Noch wenige Wochen bis zum Anstich – so läuft der Aufbau

Wiesn 2019: Noch wenige Wochen bis zum Anstich – so läuft der Aufbau

Wiesn 2019: Noch wenige Wochen bis zum Anstich – so läuft der Aufbau

Neuer Hort ab Herbst

Kinderbetreuung: Neuer Hort im Westend sucht noch Eltern und Personal

+
Erzieherin Simone Stadler und Hortvorstand Florian Kraus vor dem künftigen Eingang neben dem Gesundheitsladen.

In den Räumlichkeiten einer ehemaligen Wirtschaft werden künftig Kinder betreut. Doch noch ist die Initiative nicht ausgebucht – weder von Eltern, noch in Sachen Erzieher und Pädagogen.

Westend – Noch wird an der Astallerstraße 14, direkt neben dem Gesundheitsladen, gewerkelt. In den Räumlichkeiten der Heimbau Bayern, in denen sich bis Ende 2016 eine Wirtschaft befand, wird wieder Leben einziehen. Bis zum Herbst soll alles fertig sein – denn dann wird ein neuer Hort für Grundschulkinder der Bergmann- und Guldeinschule einziehen.

Die Elterninitiative Pusteblume ist hierzu noch auf der Suche nach weiteren engagierten Eltern. Seit etwa 30 Jahren betreibt sie bereits einen integrativen Kindergarten an der Schwanthalerstraße. Von dort wird Erzieherin Simone Stadler zum neuen Schuljahr zum Hort wechseln. „Wir suchen noch weiteres pädagogisches Personal – aber auch Eltern, die sich einbringen“, sagt Stadler. Denn nach einem Start mit etwa 14 Kindern soll die Kapazität nach und nach auf 20 Kinder ausgebaut werden.

Hortplätze gebe es im Viertel viel zu wenige, meint Florian Kraus, Vorstand der Elterninitiative. Im Gegensatz zu Ganztagsklassen oder Mittagsbetreuung wird der Hort auch in den Ferien geöffnet sein und bietet eine Betreuung bis 17 Uhr.

Kraus betont die Vorzüge der Elterninitiative: „Man kann bei uns unmittelbar Einfluss nehmen, bekommt viel mehr mit und es gibt eine persönlichere, intensivere Bindung.“

Daniela Borsutzky

Interessierte Eltern können sich unter hortkinder@pusteblume.info melden und erhalten dann weitere Details zu einer Infoveranstaltung am Mittwoch, 22. Mai.

Auch interessant:

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Laim: Unbekannte rauben Doppelhaushälfte aus – Polizei sucht nach Zeugen
Laim: Unbekannte rauben Doppelhaushälfte aus – Polizei sucht nach Zeugen

Kommentare