Fahrer schwer verletzt

Lebensgefährlicher Unfall – 21-Jähriger crasht Auto in zwei parkende Fahrzeuge 

+
Am Morgen ist ein Pkw in zwei parkende Fahrzeuge gekracht. Der Fahrer wurde dabei schwer verletzt.

Eine Crashrettung wird nur in Fällen von akuter Lebensgefahr eingeleitet. Der Fahrer lag bewusstlos in seinem Auto, doch zum Glück half der Beifahrer...

München – Passanten bemerkten am Samstag, gegen 06.30 Uhr, dass der Fahrer eines Autos in einer Kurve die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor und in zwei parkende Autos krachte. Aus bislang unbekannten Gründen überquerte der 21-Jährige eine langgezogene Rechtskurve in gerader Richtung und kollidierte mit einem ordnungsgemäß am Fahrbahnrand der Gegenfahrbahn geparkten Pkw. Dieser wurde wiederum auf einen hinter ihm geparkten Pkw sowie gegen die dortige Bepflanzung  geschoben.

Die Zeugen riefen 112 und berichteten den Vorfall. Der 21-jährige Fahrer war bei Eintreffen der Rettungskräfte bewusstlos im Auto, während der Beifahrer den Kopf des Schwerverletzten stabilisierte. 

Um dem Patienten schnell medizinisch versorgen zu können, mussten die Einsatzkräfte eine sogenannte Crashrettung durchführen. Dabei wurde der Patient möglich schnell aus dem Auto entfernt, da Lebensgefahr bestand. Nach der notärztlichen Versorgung wurde der 21- Jährige in einen Münchner Schockraum transportiert. 

Nachdem bei ihm auch Anhaltspunkte für eine Alkoholisierung festgestellt worden waren, wurde eine Blutentnahme durchgeführt sowie sein Führerschein beschlagnahmt. Der Beifahrer wurde leicht verletzt.

Der durch den Unfall entstandene Sachschaden beträgt mehrere Zehntausend Euro. 

Hinweis der Münchner Verkehrspolizei:

Trinken Sie keinen Alkohol, wenn Sie ein Fahrzeug fahren müssen. Bereits geringe Mengen Alkohol beeinträchtigen die Fahrfähigkeit (wie z.B. die Reaktionszeit und Wahrnehmung). Wer alkoholisiert ein Fahrzeug führt, stellt ein Risiko für die allgemeine Verkehrssicherheit dar. Nutzen Sie öffentliche Verkehrsmittel oder andere Fahrdienste.

Quelle: Polizeipräsidium München/jh

Weitere aktuelle Nachrichten aus den Stadtteilen: 

Ihr Viertel ist nicht dabei? Eine große Auswahl weiterer Lokalthemen finden Sie in unserer Übersicht.

Auch interessant:

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Pilotprojekt „Gastgarten“: Augustiner-Wirt will Parkplätze in Terrasse umwandeln
Pilotprojekt „Gastgarten“: Augustiner-Wirt will Parkplätze in Terrasse umwandeln
Kuriose Unfallflucht endet mit Verhaftung und mehreren Anzeigen – auch wegen Waffenbesitz
Kuriose Unfallflucht endet mit Verhaftung und mehreren Anzeigen – auch wegen Waffenbesitz
Kampf für die Baumschule–  Bürger wehren sich gegen mögliche Bebauung von Grünflächen
Kampf für die Baumschule–  Bürger wehren sich gegen mögliche Bebauung von Grünflächen
"Gegen Menschenwürde und Grundrechte" – Nazi-Schmierereien auf Wahlplakaten entdeckt
"Gegen Menschenwürde und Grundrechte" – Nazi-Schmierereien auf Wahlplakaten entdeckt

Kommentare