Dreister Diebstahl

Dieb bricht in Bayerwaldhaus ein

+
Karin H. und Florian N. von der Sicherheitswacht Sendling.

Mit der Festnahme eines Einbrechers im Westpark gelang zwei Angehörigen der Sicherheitswacht der Polizeiinspektion 15/Sendling ein schöner Erfolg. 

Sendling-Westpark – Im Rahmen einer Fußstreife am Mittwoch, 25.09.2019, fiel Karin H. und Florian N. um etwa 20.00 Uhr ein junger Mann auf, der einen Einkaufswagen randvoll gefüllt mit Holz durch den Westpark schob. 

Als sie ihn ansprachen, gab er an, ein Feuer machen zu wollen. Die engagierten Angehörigen der Sicherheitswacht verständigten die Sendlinger Polizei und hielten den 27-Jährigen bis zum Eintreffen der Streifenbesatzung fest. 

Eine Überprüfung ergab, dass der Täter einen Zaun überkletterte und das Zierholz aus dem Bayerwaldhaus im Ostteil des Westparks entwendete. 

Er wurde vorläufig festgenommen und wegen des Diebstahldelikts angezeigt.

Quelle: Polizeiinspektion 15/jh

Lesen Sie hier aktuelle Nachrichten aus den Stadtteilen

Ihr Viertel ist nicht dabei? Eine große Auswahl weiterer Lokalthemen finden Sie in unserer Übersicht.

Auch interessant:

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Es wird wieder eng – Weitere Baustellen in der Laimer Röhre 
Es wird wieder eng – Weitere Baustellen in der Laimer Röhre 
Neue Moschee am Audi Dome – Kundgebung gegen rassistische Hetze geplant
Neue Moschee am Audi Dome – Kundgebung gegen rassistische Hetze geplant
Senioren-Stammtisch in Gefahr – Behinderten-WC seit über einem Jahr gesperrt
Senioren-Stammtisch in Gefahr – Behinderten-WC seit über einem Jahr gesperrt
Gleiches Recht für alle – Darf der TSV Großhadern beim Dorffest die Wiese mitnutzen?
Gleiches Recht für alle – Darf der TSV Großhadern beim Dorffest die Wiese mitnutzen?

Kommentare