Festnahme eines Diebes

Jugendliche beobachten Diebstahl aus Lieferwagen – und schreiten ein

+
Dank der Jugendlichen konnte der ein Diebstahl aufgeklärt werden.

Es schien ihnen zu ungewöhlich. Mehrere Jugendliche sahen, wie ein Mann an der Schwanthaler Höhe eine Tasche aus einem Lieferwagen entwendete – und schritten ein.

München – Mehrer Jugendliche beobachteten am Dienstag, gegen 14.00 Uhr, einen unbekannten Mann, wie dieser einen Lieferwagen öffnete. Das Fahrzeug parkte an der Schwanthaler Höhe in der zweiten Reihe mit unversperrter Beifahrertür. Der Mann entwendete eine Umhängetasche, die auf dem Beifahrersitz lag.

Die Jugendlichen sprachen ihn an, woraufhin der unbekannte Mann in einen in der Nähe befindlichen Drogeriemarkt ging. Nach kurzer Zeit verließ er diesen wieder und flüchtete in Richtung Schillerstraße. 

Durch die verständigte Polizei der Polizeiinspektion 14 (Westend) wurden die Aufnahmen einer Überwachungskamera im Drogeriemarkt gesichtet. Auf dem Überwachungsvideo konnte der Mann, der bereits polizeilich bekannt war, erkannt werden. Im Rahmen der weiteren Fahndungsmaßnahmen konnte er schließlich im Sperrengeschoss des Hauptbahnhofs vorläufig festgenommen werden. Das Diebesgut hatte er zu dem Zeitpunkt nicht mehr bei sich. Der Festgenommene befindet sich nun in Untersuchungshaft.

Quelle: Polizeipräsidium München/jh

Weitere aktuelle Nachrichten aus den Stadtteilen: 

Ihr Viertel ist nicht dabei? Eine große Auswahl weiterer Lokalthemen finden Sie in unserer Übersicht.

Auch interessant:

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Kulturhaus in den Wechseljahren – Das Laimer Interim muss dringend saniert werden
Kulturhaus in den Wechseljahren – Das Laimer Interim muss dringend saniert werden
Bauarbeiten für Erweiterung des Sozialpädiatrischen Zentrums haben begonnen
Bauarbeiten für Erweiterung des Sozialpädiatrischen Zentrums haben begonnen

Kommentare