Laim: Unbekannte rauben Doppelhaushälfte aus – Polizei sucht nach Zeugen

Laim: Unbekannte rauben Doppelhaushälfte aus – Polizei sucht nach Zeugen

Laim: Unbekannte rauben Doppelhaushälfte aus – Polizei sucht nach Zeugen
Wiesn 2019: Noch wenige Wochen bis zum Anstich – so läuft der Aufbau

Wiesn 2019: Noch wenige Wochen bis zum Anstich – so läuft der Aufbau

Wiesn 2019: Noch wenige Wochen bis zum Anstich – so läuft der Aufbau

Wer hat den Vorfall beobachtet?

Laim: Unbekannte rauben Doppelhaushälfte aus – Polizei sucht nach Zeugen

+
Während der Besitzer im Urlaub war, verschafften sich Unbekannte Zugang zu seinem Heim und erbeuteten zahlreiche wertvolle Gegenstände...

Eigentlich wollte der Eigentümer einer Doppelhaushälfte in Laim nur seinen Urlaub außer Hauses genießen, doch Einbrecher sorgen für bitteren Nachgeschmack...

Laim – Im Zeitraum von Montag, 12.08.2019, 11:00 Uhr, bis Dienstag, 13.08.2019, 10:45 Uhr, verschafften sich bislang unbekannte Täter Zugang zu einer Doppelhaushälfte im Stadtteil Laim. Der Eigentümer befand sich währenddessen im Urlaub, bekam zunächst nichts von dem Einbruch mit.

Gewaltsam traten die Täter eines des Fenster im Erdgeschoss ein, um ins Innere des Hauses zu gelangen. In den Wohnräumen angelangt, entwendeten sie mehrere Schmuckgegenstände und technische Geräte im Gesamtwert von einigen Tausend Euro.

Darüber hinaus versuchten sie offenbar einen im Keller befindlichen Tresor aufzubrechen – jedoch ohne Erfolg.

Vom Keller aus, flüchteten die Täter über eine hinter dem Haus liegende Außentreppe.

Zeugenaufruf

Wer hat im angegebenen Zeitraum im Bereich der Senftenauerstraße, Agricolastraße und Geßlerstraße in Laim Wahrnehmungen gemacht, die im Zusammenhang mit diesem Einbruch stehen könnten?

Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeipräsidium München, Kommissariat 53, Tel. 089/2910-0, oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.

Polizei München/reb

Lesen Sie hier aktuelle Nachrichten aus den Stadtteilen

Ihr Viertel ist nicht dabei? Eine große Auswahl weiterer Lokalthemen finden Sie in unserer Übersicht.

Auch interessant:

Mehr zum Thema:

Kommentare