Erste Ausstellung des „Munich Street Collective“

Diese Künstler leben Straßenfotografie

+
Sie verstehen sich in der Kunst, Momente in Bildern festzuhalten. Die Fotografen des „Munich Street Collective“ stellen nun erstmals im Westend aus.

Westend – Die populären Fotografen des „Munich Street Collective“ stellen erstmals gemeinsam im Westend aus – Hallo kennt die Rahmenbedingungen

Die neun Fotografen des „Munich Street Collective“ laden zur ihrer ersten gemeinsamen Ausstellung:

Von Montag, 4. März, bis Samstag, 9. März, ist ihre Straßenfotografie im Café Sehrwohl, Westendstraße 66 zu sehen.

Geöffnet ist täglich von 10 bis 23 Uhr, Eintritt frei.

Daniela Borsutzky

Auch interessant:

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Zschokkestraße 36: Jetzt wird's bunt!
Zschokkestraße 36: Jetzt wird's bunt!
Mitterhoferstraße: Geplanter Wohnungsbau sorgt weiter für Zoff
Mitterhoferstraße: Geplanter Wohnungsbau sorgt weiter für Zoff
Grüner wird's nicht – Bezirksausschuss sagt Nein zum Park
Grüner wird's nicht – Bezirksausschuss sagt Nein zum Park
Riegerhofstraße: Sind Einbahnstraße oder Halteverbote die Lösung?
Riegerhofstraße: Sind Einbahnstraße oder Halteverbote die Lösung?

Kommentare