1. hallo-muenchen-de
  2. München
  3. München Südwest

Zusammenstoß zwischen zwei Autos in München - Verkehrsbehinderungen auf der Landsberger Straße

Erstellt:

Kommentare

Die Feuerwehr rückte zu einem Unfall zwischen zwei Autos an, in dessen Folge auch ein Baum abgebrochen ist.
Die Feuerwehr rückte zu einem Unfall zwischen zwei Autos an, in dessen Folge auch ein Baum abgebrochen ist. © Berufsfeuerwehr München

Durch einen Unfall zwischen zwei Autos, bei dem ein Baum abbrach, wurde die Landsberger Straße lange blockiert. Zudem wurde eine Person bei der Kollision verletzt.

Am Sonntagnachmittag ereignete sich der Zusammenstoß in Laim. Einer der beteiligten Pkws krachte durch die Kollision frontal gegen einen Baum, der durch den Aufprall in circa zwei Metern Höhe abbrach und umfiel.

*HalloMuenchen.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.
*HalloMuenchen.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA. © Hallo München

Verkehrsunfall in Laim: Laut Feuerwehrangaben eine Person verletzt

Die involvierten Personen wurden vor Ort noch behandelt und betreut, eine Frau wurde in den Schockraum einer Münchner Klinik transportiert.

Die Feuerwehr sicherte den Unfallort ab, wodurch es zu erheblichen Behinderungen auf der Landsberger Straße kam. Schließlich reinigten die Einsatzkräfte die Unfallstelle noch, sodass die Straße wieder für den Verkehr freigegeben werden konnte.

Die Polizei ermittelt nun zum Unfallhergang.

Berufsfeuerwehr München/kw

Quelle: www.hallo-muenchen.de

Auch interessant

Kommentare