Grapscher festgenommen

Sexuelle Belästigung und Körperverletzung ‒ Münchner fasst Frau an Po und schmeißt Bierflasche nach Begleiter

Ein Mann mit einer Flasche Bier in der Hand.
+
Ein Münchner fasste einer Frau ans Gesäß und warf eine Bierflasche nach ihrem Begleiter. (Symbolbild)
  • Jonas Hönle
    VonJonas Hönle
    schließen

Ein Münchner fasst einer Frau auf der Sonnenstraße ans Gesäß, dann kommt es zur Auseinandersetzung mit ihrem Begleiter. Die Polizei nimmt den Mann fest.

Die Polizei München nahm einen 27-Jährigen wegen sexueller Belästigung und gefährlicher Körperverletzung fest. Der Mann fasste einer Münchnerin (25) an den Po und warf eine Bierflaschen nach ihrem Begleiter.

*HalloMuenchen.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Münchner fasst Frau auf Sonnenstraße an Po und schmeißt Bierflasche nach Begleiter

Wie das Polizeipräsidium mitteilt, befand sich die Frau am frühen Samstagmorgen vor einem Geschäft in der Sonnenstraße, als der Mann sich ihr von hinten näherte und ihr an das Gesäß fasste.

Daraufhin kam es zum Streit zwischen dem Grapscher und seinem Begleiter aus Rosenheim und dem Begleiter (Wohnsitz in Frankfurt) der Münchnerin. Im Verlauf der Auseinandersetzung warf der 27-jährige Münchner auch eine Bierflasche.

Eine Polizei-Streife wurde auf den Vorfall aufmerksam und nahm den Münchner und den Rosenheimer fest. Sie wurden wegen sexueller Belästigung und gefährlicher Körperverletzung angezeigt. Nachdem die Anzeige aufgenommen wurde, wurde beide vor Ort wieder entlassen.

Die Kriminalpolizei führt die weiteren Ermittlungen zu dem Fall.

Quelle: www.hallo-muenchen.de

Auch interessant:

Meistgelesen

Neues Kinderparadies entsteht
Neues Kinderparadies entsteht
Der Glücksritter aus Ankara
München Südwest
Der Glücksritter aus Ankara
Der Glücksritter aus Ankara
Letzte Ruhe unter Bäumen: Entsteht im Westpark ein Tierfriedhof?
München Südwest
Letzte Ruhe unter Bäumen: Entsteht im Westpark ein Tierfriedhof?
Letzte Ruhe unter Bäumen: Entsteht im Westpark ein Tierfriedhof?
Kostet Pfusch an der Stiftsbogen-Baustelle den BA-Chef sein Amt?
München Südwest
Kostet Pfusch an der Stiftsbogen-Baustelle den BA-Chef sein Amt?
Kostet Pfusch an der Stiftsbogen-Baustelle den BA-Chef sein Amt?

Kommentare