Recycling-Kaufhaus im 20. Bezirk?

Wiederverwerten statt wegwerfen - warum Haderns Lokalpolitiker ein Gebrauchtwarenhaus fordern

Viele gut erhaltene Möbel, Geschirr oder Elektrogeräte, die Münchner auf den Wertstoffhöfen entsorgt haben, landen in der „Halle 2“ in Pasing und werden dort weiterverkauft. Eine solche Einrichtung fordern die Lokalpolitiker im 20. Bezirk nun auch für ihr Viertel.
+
Viele gut erhaltene Möbel, Geschirr oder Elektrogeräte, die Münchner auf den Wertstoffhöfen entsorgt haben, landen in der „Halle 2“ in Pasing und werden dort weiterverkauft. Eine solche Einrichtung fordern die Lokalpolitiker im 20. Bezirk nun auch für ihr Viertel.
  • Daniela Borsutzky
    vonDaniela Borsutzky
    schließen

München, Hadern: Lokalpolitiker fordern ein Gebrauchtwarenkaufhaus mit Repaircafé in der Nähe des Wertstoffhofs 

HADERN - Tadelloses Geschirr, Trinkgefäße oder Bleikristall: Zu viel davon landet im Bauschuttcontainer der Wertstoffhöfe, argumentieren FDP und Grüne im Bezirksausschuss Hadern. In einem gemeinsamen Antrag fordern sie jetzt ein Gebrauchtwarenhaus mit einem Repaircafé in der Nähe des Wertstoffhofs an der Tischlerstraße.

München, Hadern: Bezirksausschuss fordert Gebrauchtwarenhaus nahe des Wertstoffhofs Tischlerstraße

Das Reduzieren von Müll und das Verlängern der Lebensdauer von Gegenständen diene der Nachhaltigkeit, der Schonung von Ressourcen und dem Klimaschutz, heißt es in der Begründung. Weil das Wiederverwerten von kurzen Wegen profitiere, sei ein stadtbezirksbezogenes Angebot sinnvoll.

Insgesamt sollen mehr abgegebene Gegenstände aus der Entsorgung herausgezogen und dann in dem geforderten Kaufhaus einer Wiederverwertung zugeführt werden. Beispielsweise könnten die Angestellten am Eingang der Wertstoffhöfe systematisch abfragen, was gebraucht wird, und bei den Containern selber stärker darauf achten, was wiederverwertbar ist, so die Idee der Lokalpolitiker.

Hadern: Auch andere Standorte im Viertel sollen geprüft werden

Mit einer Gegenstimme hat sich der BA für den Antrag ausgesprochen. Nun ist die Stadt an der Reihe, die Idee zu prüfen. Andere Standorte im Viertel sollen ebenfalls untersucht werden.

München: Der Stadtrat beschäftigt sich ebenfalls mit einer Neukonzeptionierung der Wertstoffhöfe

Und auch im Münchner Rathaus beschäftigt man sich jetzt mit einer Neukonzeptionierung der Wertstoffhöfe. Die Stadtratsfraktion Die Linke/Die Partei hat drei entsprechende Anträge eingebracht.

Auch interessant:

Meistgelesen

München: Sexueller Übergriff auf der Rolltreppe - 21-Jähriger begrapscht 17-Jährige
München: Sexueller Übergriff auf der Rolltreppe - 21-Jähriger begrapscht 17-Jährige
Gefälschter polnischer Führerschein - Polizei erwischt 20-Jährigen
Gefälschter polnischer Führerschein - Polizei erwischt 20-Jährigen
Freilaufender Rottweiler beißt Mädchen (3) ‒ Mutter will helfen und landet ebenfalls im Krankenhaus
Freilaufender Rottweiler beißt Mädchen (3) ‒ Mutter will helfen und landet ebenfalls im Krankenhaus

Kommentare