Schwanthalerhöhe

Spitzenkandidat der FDP

Für die FDP wird Cenk Genc antreten.
+
Für die FDP wird Cenk Genc antreten.

Hallo stellt die Erstplatzierten der Parteien vor, die für den Bezirksausschuss Schwanthalerhöhe kandidieren. Sie verraten im Steckbrief auch, wie sie mit der "Partyzone Westend" umgehen wollen und welches Problem am schnellsten angegangen werden muss.

Name: Cenk Genc
Alter: 27 Jahre
Stadtviertel: Schwanthalerhöhe
Beruf: Jugendheimleiter

Mein wichtigstes Ziel fürs Viertel:
Eine gesamtheitliche Angebotsvielfalt zu schaffen, sodass wir uns herzlich freuen hier zu Wohnen. Mit Angeboten zum Zusammenkommen im Park, allen erdenklichen Mobilitätsangeboten und Platz für ausgelassene Abende. Das dürfen keine Gegensätze sein!

Gehört die Aufteilung des öffentlichen Raums im Stadtbezirk überdacht?
Ja, und zwar grundsätzlich. Technische Erneuerungen brauchen in der Politik viel zu lang! Flächendeckende öffentliche Fahrradstellplätze, Carsharing und Kulturangebote, die uneingeschränkt zur Verfügung stehen, gehören schon lange angegriffen.

In den vergangenen BA-Sitzungen beschwerten sich immer wieder Bürger über eine „Partyzone Westend“. Wie sieht eine verträgliche Lösung aus?
Ich wohne in der Ecke und verstehe, dass gerade im Sommer laute Diskussionen um 3 Uhr morgens schwer erklärbar sein dürften. Unser Vorschlag ist die gezielte Errichtung mobiler gemütlicher, gastronomischer und musikalischer Angebote am Schneckenplatz.

Was ist Ihrer Meinung nach das größte Streitthema im 8. Bezirk und wie stehen Sie dazu?
Platz! Nutzung der Parkplätze, der wenigen Parks & die Kosten des Wohnens. Ich würde mehr Sharingangebote ansiedeln, feststehende Outdoor-Angebote etablieren und die Stadt zu deutlich mehr Immobilienkäufen drängen. Der BA hat das Budget leider nicht.

Welches Problem muss außerdem schnellstens angegangen werden und wie?
Die Partyzone vorm Sommer. Das sind keine Zustände, wenn Kinder in der Küche schlafen müssen. Durch Einrichtung einer solchen Zone, in der wir uns als Gäste austoben können. Dabei gewinnt jeder. Die scheinbaren Gegensätze kann man vorteilhaft nutzen!

Auch interessant:

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Dachstuhl von Kindergarten in Flammen - Polizei und Feuerwehr bei Einsatz illegal von Drohne gefilmt
Dachstuhl von Kindergarten in Flammen - Polizei und Feuerwehr bei Einsatz illegal von Drohne gefilmt
100 Meter Zukunft: Studenten wollen Schwanthalerstraße zu autofreier Zone erklären
100 Meter Zukunft: Studenten wollen Schwanthalerstraße zu autofreier Zone erklären
Sexuelle Belästigung im Regional-Express nach München – Zeugen gesucht
Sexuelle Belästigung im Regional-Express nach München – Zeugen gesucht
Kündigung der „Büchergalerie“: Kirche gewährt Gnadenfrist
Kündigung der „Büchergalerie“: Kirche gewährt Gnadenfrist

Kommentare