Hadern

Spitzenkandidatin der SPD

+
Für die SPD tritt Isabella Fiorentino-Wall an.

Hallo stellt die Erstplatzierten der Parteien vor, die für den Bezirksausschuss Hadern kandidieren. Sie verraten im Steckbrief auch, wie sie die Verkehrsprobleme in Hadern lösen wollen und wie zur Nachverdichtung stehen.

Name: Isabella Fiorentino-Wall
Alter: 37 Jahre
Stadtviertel: Hadern
Beruf: Schulerzieherin, Stadträtin

Mein wichtigstes Ziel fürs Viertel:
Ein friedliches Zusammenleben zwischen jung und alt, arm und reich, alteingesessen und neu hinzugezogen gestalten. Dazu gehört soziale Infrastruktur (zB ein zweites ASZ, der Mädchentreff) genauso wie attraktive Freiflächen für alle.

 Wie wollen Sie das Verkehrsproblem in Hadern lösen? 

  1.  Taktverdichtung und Weiterbau der U6
  2. Park and Ride Plätze deutlich außerhalb der Stadt mit guter Anbindung über Express-Bus-Linien 
  3. Bau der Trambahn-Westtangente 
  4. Ausbau der Fahrradwege, bessere Abstellmöglichkeiten an Haltepunkten des ÖPNV

Wie ist Ihre Position zu Nachverdichtung im 20. Stadtbezirk?
Behutsame Nachverdichtungen für bezahlbaren Wohnraum sind sinnvoll und notwendig, die Brachialmaßnahmen mancher privater Investoren oder den Bau von Luxus-Penthäusern für wenige Wohlhabende betrachte ich mehr als kritisch.

Der Neubau des Klinikums wird das Viertel die nächsten Jahre beschäftigen. Wie sieht eine verträgliche Lösung aus?
Spitzenmedizin im Stadtviertel begrüße ich! Wichtig ist vor und in der Bauzeit, Anwohner schnell zu informieren und einzubinden. Der BA wird regelmäßig informiert und nimmt Stellung, hier werden wir den Anliegen der Anwohner Gehör verschaffen.

Welches Problem  muss außerdem schnellstens angegangen werden und wie? 

  1. Verkehr an der Ossingerstr (Lidl) 
  2. Neugestaltung des Bolzplatzes Menari-/Ludlstr.
  3. Umgestaltung des Hönigschmidplatzes
  4. Ausbau der Sauerbruchstr. Dazu muss der BA der Verwaltung gegenüber deutlich hartnäckiger auftreten als bisher.

Auch interessant:

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Gefälschter polnischer Führerschein - Polizei erwischt 20-Jährigen
Gefälschter polnischer Führerschein - Polizei erwischt 20-Jährigen
Bezirksausschuss Sendling-Westpark: Glückslos für Günter Keller (SPD) in konstituierender Sitzung
Bezirksausschuss Sendling-Westpark: Glückslos für Günter Keller (SPD) in konstituierender Sitzung
Lockerungen für Treffs?
Lockerungen für Treffs?

Kommentare