Verkehr wird umgeleitet

Unfall auf A96 Richtung München - Feuerwehr sperrt Autobahn

Die Autobahn A96 Richtung München ist ab der Ausfahrt Laim wegen einem Unfall gesperrt.
+
Die Autobahn A96 Richtung München ist ab der Ausfahrt Laim wegen einem Unfall gesperrt.

Am Autobahnende der A96 Richtung München kam es zu einem Unfall. Die Feuerwehr leitet den Verkehr um und hat die Autobahn ab Ausfahrt Laim gesperrt.

  • Unfall auf A96 Richtung München.
  • Feuerwehr sperrt Autobahn ab Ausfahrt Laim.
  • Der Verkehr wird umgeleitet.

Update: 25. Juni, 13.36 Uhr: Mitten im morgendlichen Berufsverkehr kam es am Donnerstag zu einem schweren Verkehrsunfall. Mehrere Rettungswagen und Notärzte sowie Einsatzkräfte der Feuerwehr wurden von der Leitstelle auf die A96 zwischen der Auffahrt Laim und dem Autobahnende alarmiert. 

Die ersten Rettungskräfte an der Unfallstelle mussten sich zuerst einen Überblick über die Verletzten verschaffen, da die Fahrzeuginsassen teilweise bereits ihre Fahrzeuge verlassen hatten. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr sicherten die Einsatzstelle und unterstützten bei der medizinischen Versorgung der Verletzten. 

Zwei Personen mussten mit schweren Verletzungen in Schockräume von Münchner Kliniken transportiert werden. Eine weitere verletzte Person wurde mit leichteren Verletzungen ebenfalls ins Krankenhaus gebracht. Die beiden anderen Verletzten wurden vor Ort behandelt. 

Während der Rettungsarbeiten musste die Autobahn zeitweise komplett gesperrt werden. Für die Unfallaufnahme der Polizei und den Abtransport der beschädigten Fahrzeuge wurde durch die Autobahnmeisterei eine Absicherung der Unfallstelle eingerichtet. Es kam zu erheblichen Behinderungen im Berufsverkehr.

Autobahn A96 ab Laim wegen Unfall von Feuerwehr gesperrt

Update: 25. Juni, 10.45 Uhr:  Eine junge Sportwagenfahrerin ist auf der Autobahn 96 in München auf ein Stauende gefahren - vier Menschen wurden dabei verletzt. 

Durch den Aufprall habe die 18-Jährige am Donnerstagmorgen vier stehende Autos ineinander geschoben, teilte die Polizei mit. Zwei Personen wurden dabei leicht verletzt, zwei weitere kamen mit mittelschweren Verletzungen in ein Krankenhaus. 

Die Schadenshöhe war zunächst unbekannt. Da drei der vier Fahrspuren kurz vor dem Autobahnende zeitweise gesperrt waren, kam es am Donnerstagmorgen zu starken Verkehrsbehinderungen.

Unfall auf A96 Richtung München - Feuerwehr sperrt Autobahn

Erstmeldung: 25. Juni, 09.48 Uhr: Am Ende der Autobahn A96 Richtung München ist es zu einem Unfall gekommen. Die Feuerwehr ist vor Ort im Einsatz. Der Autobahnabschnitt ist ab der Ausfahrt Laim komplett gesperrt, der Verkehr wird von der Feuerwehr umgeleitet.

Weitere Informationen folgen, sobald mehr Einzelheiten bekannt gegeben werden.

Berufsfeuerwehr München/dpa/jh

Auch interessant:

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Unfall auf A96 Richtung München - Feuerwehr sperrt Autobahn
Unfall auf A96 Richtung München - Feuerwehr sperrt Autobahn
Westend: Architekt will Parkplatz unter Donnersbergerbrücke in Skatepark umwandeln
Westend: Architekt will Parkplatz unter Donnersbergerbrücke in Skatepark umwandeln
Kündigung der „Büchergalerie“: Lenkt die Kirche nun doch ein?
Kündigung der „Büchergalerie“: Lenkt die Kirche nun doch ein?
Ein Lifting für Bayerns Allegorien: Ruhmeshalle auf der Theresienwiese wird restauriert
Ein Lifting für Bayerns Allegorien: Ruhmeshalle auf der Theresienwiese wird restauriert

Kommentare