Das Westend in Dezibel

Unter der Donnersbergerbrücke misst das Schallmessgerät Werte über 90 Dezibel.
1 von 5
Unter der Donnersbergerbrücke misst das Schallmessgerät Werte über 90 Dezibel.
Auch das Plätschern eines Brunnens ist mit 69 Dezibel laut – obwohl es als angenehm empfunden wird.
2 von 5
Auch das Plätschern eines Brunnens ist mit 69 Dezibel laut – obwohl es als angenehm empfunden wird.
Neben den Bahngleisen entlang der Philipp-Loewenfeld-Straße werden 63 Dezibel gemessen – Züge fahren zu diesem Zeitpunkt nicht vorbei.
3 von 5
Neben den Bahngleisen entlang der Philipp-Loewenfeld-Straße werden 63 Dezibel gemessen – Züge fahren zu diesem Zeitpunkt nicht vorbei.
Der niedrigste Wert wird in der Kirche St. Benedikt erzielt mit leisen 29 Dezibel.
4 von 5
Der niedrigste Wert wird in der Kirche St. Benedikt erzielt mit leisen 29 Dezibel.
Auch die Fläche hinter dem MKJZ ist mit etwa 45 Dezibel eine Oase der Ruhe.
5 von 5
Auch die Fläche hinter dem MKJZ ist mit etwa 45 Dezibel eine Oase der Ruhe.

Auch interessant:

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Pilotprojekt „Gastgarten“: Augustiner-Wirt will Parkplätze in Terrasse umwandeln
Pilotprojekt „Gastgarten“: Augustiner-Wirt will Parkplätze in Terrasse umwandeln
Kuriose Unfallflucht endet mit Verhaftung und mehreren Anzeigen – auch wegen Waffenbesitz
Kuriose Unfallflucht endet mit Verhaftung und mehreren Anzeigen – auch wegen Waffenbesitz
Kampf für die Baumschule–  Bürger wehren sich gegen mögliche Bebauung von Grünflächen
Kampf für die Baumschule–  Bürger wehren sich gegen mögliche Bebauung von Grünflächen
"Gegen Menschenwürde und Grundrechte" – Nazi-Schmierereien auf Wahlplakaten entdeckt
"Gegen Menschenwürde und Grundrechte" – Nazi-Schmierereien auf Wahlplakaten entdeckt

Kommentare