München Südwest: Ressortarchiv

Münchner Comicfestival im Mai in der Alten Congresshalle

Schwanthalerhöhe

Münchner Comicfestival im Mai in der Alten Congresshalle

Schwanthalerhöhe: Das Mekka aller Comicfans: In der Alten Kongresshalle findet im Mai eines der größten Festivals der Szene statt.
Münchner Comicfestival im Mai in der Alten Congresshalle
Theresienwiese nicht länger offen

Theresienwiese

Theresienwiese nicht länger offen

München: BAs wollen Nutzung der Fläche einschränken, doch die Stadt lehnt ab.
Theresienwiese nicht länger offen
Laimer Ortsgruppe des Sozailverbandes VdK feiert Fest zum Jubiläum

Laim

Laimer Ortsgruppe des Sozailverbandes VdK feiert Fest zum Jubiläum

Laim: Sie sind seit 70 Jahren im Einsatz für Gerechtigkeit.
Laimer Ortsgruppe des Sozailverbandes VdK feiert Fest zum Jubiläum
Münchens berühmtester Maibaum-Räuber

Theresienwiese

Münchens berühmtester Maibaum-Räuber

Theresienwiese: 1964 hat Tino Bauer mit Spezln das Stangerl am Viktualienmarkt geklaut –mit vielen Tricks und List.
Münchens berühmtester Maibaum-Räuber
Haderns Kultur-Retter: Neuer Vorstand übernimmt bedrohten Verein

Ein starkes Team für die Kultur

Haderns Kultur-Retter: Neuer Vorstand übernimmt bedrohten Verein

Hadern: Aufatmen bei „Kultur in Hadern“: Der Verein ist gerettet, es hat sich ein neues Team gefunden, das künftig die Führung übernimmt.
Haderns Kultur-Retter: Neuer Vorstand übernimmt bedrohten Verein
Theaterprojekt setzt Zeichen gegen Diskriminierung

Ludwigsvorstadt

Theaterprojekt setzt Zeichen gegen Diskriminierung

Ludwigsvorstadt: Ein Theatherprojekt für mehr Offenheit. Alle Informationen erhalten Sie hier.
Theaterprojekt setzt Zeichen gegen Diskriminierung
ASZ Westend sucht Ehrenamtliche, die Senioren und Demenzkranke besuchen

ASZ Westend

ASZ Westend sucht Ehrenamtliche, die Senioren und Demenzkranke besuchen

Westend: Wer mag Zeit verschenken? Alle Informationen finden Sie hier.
ASZ Westend sucht Ehrenamtliche, die Senioren und Demenzkranke besuchen
Anwohner protestieren gegen Verlegung der Bushaltestelle am Hönigschmidplatz

Laim/Hadern

Anwohner protestieren gegen Verlegung der Bushaltestelle am Hönigschmidplatz

Laim/Hadern: Es herrscht Angst vor einem Verkehrschaos.
Anwohner protestieren gegen Verlegung der Bushaltestelle am Hönigschmidplatz
BA Hadern einigt sich auf Kompromiss zur Umgestaltung des Canisiusplatzes

Von allem ein bisschen was

BA Hadern einigt sich auf Kompromiss zur Umgestaltung des Canisiusplatzes

Hadern: Ein bisschen Grün, ein bisschen Parkplätze: So stellt sich der Bezirksausschuss Hadern den Canisiusplatz (Foto) nach seiner Umgestaltung vor.
BA Hadern einigt sich auf Kompromiss zur Umgestaltung des Canisiusplatzes
Zuflucht am Gleis 11: Bis zu 300 Bedürftige schauen täglich in der Bahnhofsmission vorbei

Hauptbahnhof München

Zuflucht am Gleis 11: Bis zu 300 Bedürftige schauen täglich in der Bahnhofsmission vorbei

Hauptbahnhof: Sie ist die erste und die letzte Anlaufstelle für Menschen in Not, ihre Türen stehen immer offen: In der Bahnhofsmission am Hauptbahnhof finden täglich bis …
Zuflucht am Gleis 11: Bis zu 300 Bedürftige schauen täglich in der Bahnhofsmission vorbei
Haushaltsausschuss billigt viergeschossiges Gebäude am LMU-Campus in Großhadern

Hadern

Haushaltsausschuss billigt viergeschossiges Gebäude am LMU-Campus in Großhadern

Hadern: 34 Millionen Euro werden für ein neues Krebsforschungszentrum bereitgestellt.
Haushaltsausschuss billigt viergeschossiges Gebäude am LMU-Campus in Großhadern
Organist Gerhard Weinberger erhält Bundesverdienstkreuz am Bande

Er bringt Seele in die Töne

Organist Gerhard Weinberger erhält Bundesverdienstkreuz am Bande

Laim: Wenn Professor Gerhard Weinberger an der Orgel sitzt, dann „schüttet er sein Gefühl und die Seele aus“, wie er selbst sagt. Und: Bringt dabei wunderschöne Töne und …
Organist Gerhard Weinberger erhält Bundesverdienstkreuz am Bande
Wie die BAs Laim und Hadern den Hönigschmidplatz aufhübschen wollen

Mehr Grün statt Grau

Wie die BAs Laim und Hadern den Hönigschmidplatz aufhübschen wollen

Laim/Hadern: Trist sieht er aus, der Hönigschmidplatz an der Grenze zwischen Laim und Hadern. Die beiden BAs wollen ihn nun aufhübschen, um die Aufenthaltsqualität zu …
Wie die BAs Laim und Hadern den Hönigschmidplatz aufhübschen wollen
Brauereirösser bleiben auf der Wiesn

Ludwigsvorstadt

Brauereirösser bleiben auf der Wiesn

Ludwigsvorstadt: Online-Petition zum Verbot von Pferdegespannen auf dem Oktoberfest ist gescheitert
Brauereirösser bleiben auf der Wiesn
BA Ludwigsvorstadt-Isarvorstadt stimmt für ein Kurt-Eisner-Gedenkfest

Trotz Einwand der CSU

BA Ludwigsvorstadt-Isarvorstadt stimmt für ein Kurt-Eisner-Gedenkfest

Ludwigsvorstadt-Isarvorstadt: Eine Feier für den ersten Minister
BA Ludwigsvorstadt-Isarvorstadt stimmt für ein Kurt-Eisner-Gedenkfest
Vorplanung zur Erneuerung der maroden Überführung an der Lindwurmstraße steht

Sanierung ist höchste Eisenbahn

Vorplanung zur Erneuerung der maroden Überführung an der Lindwurmstraße steht

Seit Jahren schon drängt der Bezirksausschuss, dass die Überführung über die Lindwurmstraße zwischen Impler- und Poccistraße saniert wird.
Vorplanung zur Erneuerung der maroden Überführung an der Lindwurmstraße steht
33 Uniklinik-Patienten erzählen ihre Schicksale in neuer Ausstellung

Hadern

33 Uniklinik-Patienten erzählen ihre Schicksale in neuer Ausstellung

Geschichten vom Überleben aus Hadern
33 Uniklinik-Patienten erzählen ihre Schicksale in neuer Ausstellung
Mehr Sicherheit fürs Oktoberfest: Wiesn-Chef will Beschallungsanlage

Ausweitung des Sicherheitskonzepts

Mehr Sicherheit fürs Oktoberfest: Wiesn-Chef will Beschallungsanlage

München - Der Zaun ist nicht genug! Die Sicherheitsbilanz der Wiesn 2016 war positiv - die Stadt will das Sicherheitskonzept aber weiter ausweiten. Wiesn-Chef Josef …
Mehr Sicherheit fürs Oktoberfest: Wiesn-Chef will Beschallungsanlage
Laimerin setzt sich für öffentlichen Bücherschrank ein

Nachhaltigkeit beim Schmökern

Laimerin setzt sich für öffentlichen Bücherschrank ein

Es gibt ihn bereits am Nordbad in Schwabing, vor dem Pasinger Rathaus und am Partnachplatz in Sendling.
Laimerin setzt sich für öffentlichen Bücherschrank ein