München Südwest: Ressortarchiv

Freie Bahn für Bauarbeiten in der Stadt!

Hier wird 2017 gebaggert

Freie Bahn für Bauarbeiten in der Stadt!

München - Es wird gebaggert und gebuddelt in München: Viele Bauprojekte gehen 2017  in die heiße Phase. Vor allem beim Wohnungsbau tut sich einiges.
Freie Bahn für Bauarbeiten in der Stadt!
Weniger warten im Bürgerbüro

KVR-Chef Thomas Böhle blickt auf 2017

Weniger warten im Bürgerbüro

Ludwigsvorstadt - Stundelang auf dem Amt? Das soll 2017 anders werden, verspricht der neue KVR-Chef Thomas Böhle, 63. Was er sonst noch vorhat, verrät er im Interview.
Weniger warten im Bürgerbüro
Arbeiterwohnheim erhitzt Gemüter

Kleinhadern

Arbeiterwohnheim erhitzt Gemüter

Der Bezirksausschuss spricht sich einstimmig gegen eine Nutzungsänderung aus
Arbeiterwohnheim erhitzt Gemüter
Heiße Luft statt Smog

Hallo-Mitarbeiterin Paulina Demmer testet Wasserstoffauto

Heiße Luft statt Smog

Es herrscht dicke Luft in München: Seit Jahren übersteigt der Stickstoffdioxidwert der Stadt den EU-Grenzwert. Ein Carsharing-Anbieter will nun Abgase komplett vermeiden.
Heiße Luft statt Smog
Eine Sprache aus dem Baukasten

Plansprache Esperanto

Eine Sprache aus dem Baukasten

Am 15. Dezember ist Esperanto-Tag. Anlässlich dazu findet eine Feier im EineWeltHaus auf der Schwanthalerhöhe statt.
Eine Sprache aus dem Baukasten
Besser leben mit wenig Geld

Barbara Schmid von der Fachstelle Armutsbekämpfung von A bis Z

Besser leben mit wenig Geld

„Armut kann jeden treffen.“ Das sagt eine, die es wissen muss: Barbara Schmid von der städtischen Fachstelle für Armutsbekämpfung. 17 Prozent der Münchner gelten als …
Besser leben mit wenig Geld
Das Alkoholverbot kommt

Verbot von 22 bis 6 Uhr

Das Alkoholverbot kommt

Das Kreisverwaltungsausschuss spricht sich für neue Regelung rund um den Hauptbahnhof aus. Alles Wichtige lesen Sie hier.
Das Alkoholverbot kommt
Bräuhaus macht dicht

Aus im Hacker an der Theresienhöhe

Bräuhaus macht dicht

In das Gebäude wird wohl wieder Gastronomie hineinkommen. Wie genau es damit weitergeht, ist aber noch unklar.
Bräuhaus macht dicht
Mit dem Bus durch den Olympiapark

Vom Scheid- zum Rotkreuzplatz

Mit dem Bus durch den Olympiapark

Was als kleiner Plan begann, kommt nun als große Lösung auf die Straße: die neue Buslinie 144.
Mit dem Bus durch den Olympiapark
Wiesnrösser gequält?

Tradition oder Tierquälerei?

Wiesnrösser gequält?

Peta-Anzeige wegen Tierquälerei. Nun wehrt sich die Brauerei.
Wiesnrösser gequält?
Diese Klasse schafft Chancen!

Integrationsklassen in München

Diese Klasse schafft Chancen!

Schwanthalerhöhe - Sie sind sehr intelligent - doch Deutsch ist für sie eine Fremdsprache. Doch an der Carl-von-Linde-Realschule bekommen Jugendliche mit …
Diese Klasse schafft Chancen!
Feuer in Tiefgarage und Halle

Brände in Laim und Sendling

Feuer in Tiefgarage und Halle

Zwei Brände im Westen verursachen hohen Schaden an Fahrzeugen und einem Gebäude.
Feuer in Tiefgarage und Halle
Laim: Klares Nein zur Westtangente

Umstrittenes Projekt

Laim: Klares Nein zur Westtangente

Viertelbewohner bringen in Bürgerversammlung viele Bedenken gegen den Tramausbau vor.
Laim: Klares Nein zur Westtangente
Wer hat das Graffiti beschmiert?

Unterführung an der Fürstenrieder Straße

Wer hat das Graffiti beschmiert?

Künstler haben eine Unterführung in Laim neu gestaltet. Unbekannte haben nun das Bild mit einem rassistischem Text besprüht.
Wer hat das Graffiti beschmiert?
Rettet die Glockenvilla!

Laimer Bürger wollen Abriss verhindern

Rettet die Glockenvilla!

Hier wurde Münchner Stadtgeschichte gegossen: In der ehemaligen Glockengießerei an der Mitterhoferstraße ist vor rund 110 Jahren das Glockenspiel am Rathaus entstanden. …
Rettet die Glockenvilla!
„BA musste nicht eingebunden sein“

Sitzung des Haderner Bezirksausschusses

„BA musste nicht eingebunden sein“

Stadträtin Evelyne Menges wehrt sich gegen die Vorwürfe des Haderner Stadtteilparlaments.
„BA musste nicht eingebunden sein“
Das Viertel soll belebt werden

Runder Geburtstag

Das Viertel soll belebt werden

Die Stiftung katholisches Familien- und Altenpflegewerk feiert 60. Geburtstag und hat viele Pläne für die Zukunft.
Das Viertel soll belebt werden
Parkplätze wieder frei

Waldfriedhofstraße

Parkplätze wieder frei

Anwohner äußerten lautstark ihren Unmut über abgestellte Transporter, die zahlreiche Parkplätze belegten. Die Firma hat nun reagiert.
Parkplätze wieder frei