1. hallo-muenchen-de
  2. München
  3. München Südost

Yoga-Kurse der TS Jahn

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Yoga ist eine wirksame Methode, den modernen Menschen zu seiner inneren Balance zu führen.

Es sind keine speziellen Vorkenntnisse nötig und es spielt keine Rolle, wie fit oder gelenkig man ist. Bewegung, Entspannung und eine verbesserte Sauerstoffzufuhr des Körpers führen zu spontaner Heilung von Schmerzen, guter Laune und Selbstbewusstsein. Ab September bietet die TS Jahn neue Kurse an. Yoga Basic findet 13-mal jeden Dienstag von 18.30 bis 19.50 Uhr statt. Kursbeginn ist der 14. September. Yoga Basic plus (Mittelstufe) findet jeweils 13-mal jeden Montag von 8.45 bis 10 Uhr und jeden Dienstag von 20 bis 21.20 Uhr statt. Kursbeginn ist der 14. bzw. 20. September. Yoga Basic-Healing (Yogatherapie) findet jeden Mittwoch von 8.45 bis 10 Uhr statt. Kursbeginn ist der 15. September. Yoga-Power (Mittelstufe) ist für sportliche Einsteiger und Fortgeschrittene geeignet. Es bietet Kräftigung, Ausdauer, Körperbeherrschung, fördert den Energiefluss und die Entspannung. Yoga-Power findet jeden Freitag von 17.30 bis 18.50 Uhr statt. Kursbeginn ist der 17. September. Die Yoga-Trainerin Josy Gorski ist staatlich geprüfte Yoga- und Gymnastiklehrerin mit Auszeichnung der deutschen Ärztekammer. Die Kursgebühr beträgt jeweils für Vereinsmitglieder 78 Euro, für Nichtmitglieder 156 Euro. Anmeldungen für die Kurse sind in der Geschäftsstelle der Turnerschaft Jahn München, Weltenburger Straße 53, persönlich oder telefonisch unter 91 52 94 möglich. Auf Grund der Qualifikation der Trainerin können alle Kurse bis zu 80 Prozent von den gesetzlichen Krankenkassen bezuschusst werden.

Auch interessant

Kommentare