1. hallo-muenchen-de
  2. München
  3. München Südost

Wer wird Lesekönig?

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Natürlich ist gerade in den Sommerferien einiges geboten in der Stadtbibliothek Bogenhausen.

Für die Schulkinder steht weiterhin der Sommerferien-Leseclub im Mittelpunkt. Aus einer exklusiven Auswahl an neuen Büchern für Kinder von der 1. bis zur 6. Klasse leihen sie sich Titel aus und wetteifern darum, wer bei der Abschlussparty am 1. Freitag nach den Ferien die Bogenhauser Lesekönige werden. Ein Favorit beim Sommerferien-Leseclub ist der Cowboy Klaus, und der neuste Band über diesen kleinen Cowboy ohne Pferd wird beim Bilderbuchkino am Dienstag, 10. August, um 15 Uhr vorgelesen. Ein spannendes und witziges Buch über mutige Cowboys, ängstliche Banditen und tolle Omas. Ice Age 3 Mit dem Film „Ice Age 3“ bietet die Bibliothek auch wieder ein Ferienkino am Mittwoch, 18. August, um 15 Uhr. Sid, Manny und Diego stehen natürlich erneut vor einem gefährlichen Abenteuer. Der Film ist freigegeben ohne Alterseinschränkung und dauert circa 90 Minuten. Ein weiteres Bilderbuchkino findet am Dienstag, 31. August, um 15 Uhr statt. Auch hier liest die Schauspielerin Agnes Kraus einen Titel vor, der ebenfalls im Sommerferien-Leseclub entliehen werden kann: Tommi Tatze ist das neue Buch vom Traumduo Scheffler und Donaldson, die schon viele Bilderbuch-Helden erfunden haben, darunter den Grüffelo. Auch mit dem Monatsquiz der Bibliothek kann man sich die Zeit in den Ferien versüßen, im August geht es um Vampire & Co. Die Namen der Gewinner werden wie immer an der Pinwand bekannt gegeben. Die Mitmach-Krabbelgruppe für die ganz kleinen Bibliotheksbesucher findet jeden zweiten Montag statt, das ist diesen Monat der 16. und 30. August. Um 9.15 Uhr startet das 45-Minuten-Programm für Kinder zwischen 9 Monaten und 3 Jahren und ihre Mama oder ihren Papa. Die Kinderveranstaltungen der Stadtbibliothek Bogenhausen sind wie immer kostenlos, um vorherige Anmeldung wird gebeten unter Telefon 92 87 81-0.

Auch interessant

Kommentare