Vorsicht Baustelle

Die Stadtwerke München (SWM) erneuern eine Netztrafostation an der Ismaninger Straße.

Dazu ist es erforderlich während der Bauzeit eine provisorische Trafostation in der Parkbucht an der Ismaninger Straße aufzustellen und anzuschließen. Die in diesem Zusammenhang notwendigen Tiefbauarbeiten erstrecken sich auf den Gehwegbereich in Höhe Hausnummer 63 -65. Nach der Errichtung der neuen Kompakttrafostation wird das Provisorium wieder demontiert. Schon jetzt weisen die SWM darauf hin, dass es witterungsbedingt (Schnee, Frost) zu Verschiebungen und Verzögerungen im Bauablauf kommen kann. Die Arbeiten an der Ismaninger Straße beginnen in der 40. Kalenderwoche und enden in der 4. Kalenderwoche 2011. Während der Grabungsarbeiten ist mit vorübergehenden Behinderungen und Absperrungen im Gehweg zu rechnen. Durch das Provisorium kann ein Parkplatz vor Haus Nr. 65 nicht genutzt werden. Die Zugänge zu den Häusern und Einfahrten werden durch Brücken sichergestellt. Weitere Informationen Weitere Informationen erhalten Anwohner durch den Bereich Projektierung der SWM, Telefon 23 61 26 04, E-Mail baustellen@swm.de.

Auch interessant:

Meistgelesen

Kritik am Staat Katar - Münchner Aktivisten und Journalisten rufen zum Protest auf
München Südost
Kritik am Staat Katar - Münchner Aktivisten und Journalisten rufen zum Protest auf
Kritik am Staat Katar - Münchner Aktivisten und Journalisten rufen zum Protest auf
Wiedereröffnung 2022 mit Lesecafé, neuem Konzept und modernen Räumen
München Südost
Wiedereröffnung 2022 mit Lesecafé, neuem Konzept und modernen Räumen
Wiedereröffnung 2022 mit Lesecafé, neuem Konzept und modernen Räumen
Entsteht hier Münchens erste saisonale Fußgängerzone? – Das sagen Anwohner
München Südost
Entsteht hier Münchens erste saisonale Fußgängerzone? – Das sagen Anwohner
Entsteht hier Münchens erste saisonale Fußgängerzone? – Das sagen Anwohner
Flyabout in Australien
München Südost
Flyabout in Australien
Flyabout in Australien

Kommentare