Verwirrung um den Bahntunnel

Die Bügrerinitiative für Bahntunnel von Zamdorf bis Johanneskirchen lädt ein zu ihrer diesjährigen Mitgliederversammlung.

Die Situation ähnelt der letzten Phase des Transrapides. Eine Lücke in der Finanzierung bringt die 2. Stammstrecke zu Fall. Die Schuld schieben sich die Landtagskandidaten Horst Seehofer und Christian Ude gegenseitig zu. Diese neu entstandene Situation erfordert nun eine andere Vorgehensweise, um den Bahntunnel zwischen Zamdorf und Johanneskirchen realisiert zu bekommen. Dabei ging der Vorstand der Bürgerinitiative für Bahntunnel von Zamdorf bis Johanneskirche davon aus, dass mit der Realisierung der 2. Stammstrecke automatisch der Ausbau auf vier Gleise in Zamdorf, Daglfing, Englschalking und Johanneskirchen erfolgt, wie es die Politik fordert. Oberbürgermeister Christian Ude hat sich mehrfach dazu geäußert, aus städtebaupolitischer Sicht die Kosten für die Tieflage und den 4 Kilometer langen Tunnel – der Flughafen S8 und vor allem der nächtlichen lärmenden Güterzüge – hierbei zu übernehmen. So muss aus Sicht des Vereinsvorstands nun der Tunnel losgelöst von der 2. Stammstrecke zur politischen Forderung erhoben werden. Hierbei kann mit dem Konzept des „Bahnknoten Münchens“ und einer schnelleren Flughafenanbindung argumentiert werden. Neben der überzeugenden Darstellung der städtebaupolitischen Erfordernissen sowie den Bürgerbedürfnissen nach nächtlicher Ruhe als Argumente zum Bau des Zamdorfer-Johanneskirchner-Tunnels kommt nächstes Jahr noch die Landtagswahl dazu. Bei diesem Wahlkampf werden die Diskussionen um den Öffentlichen Nahverkehr, der 2. Stammstrecke bzw. deren Alternativen sowie eine bessere Flughafenanbindung bzw. Express-S-Bahn zum Flughafen voraussichtlich eine große Rolle spielen. Über sämtlichen Aktivitäten schwebt bei jeder Baumaßnahme die Frage nach der Finanzierungsmöglichkeit. Weitere Informationen und Hintergründe zur Tunnelforderung, des augenblicklichen Standes sowie übergreifender Gesichtspunkte und Argumente können Interessierte bei der öffentlichen Mitgliederversammlung erfahren und diskutieren. Sie findet am Dienstag, 22. Mai, statt. Beginn ist um 19.30 Uhr in der Sportgaststätte Halbzeit des SV Helios Daglfing an der Englschalkinger Straße 206.

Auch interessant:

Meistgelesen

Konzerte vor Giesings Fenstern?
Konzerte vor Giesings Fenstern?
Nach tödlichem Fahrrad-Unfall in der Hochstraße – Polizei bitte um Hilfe bei Suche nach flüchtigem Radler
Nach tödlichem Fahrrad-Unfall in der Hochstraße – Polizei bitte um Hilfe bei Suche nach flüchtigem Radler

Kommentare