Umweltfaktoren und Lungenerkrankungen

Dr. med. Josef Benedikter. Foto: privat

Der Förderverein Klinikum München-Bogenhausen und die Klinik für Pneumologie und Pneumologische Onkologie am KMB laden herzlich zu einem Vortrag mit Diskussion ein: „Umweltfaktoren – Ursache von Lungen- und Bronchialerkrankungen?“

Die Lunge stellt neben der Haut und dem Magen-Darmtrakt die entscheidende Kontaktfläche mit der Umwelt dar. Deswegen können äußere Einflüsse über das „Eintrittsorgan“ Lunge Effekte auslösen. Über die täglich eingeatmete Luft können auch krankmachende Substanzen und Schadstoffe eingeatmet werden, die dann direkt in den Bronchien und der Lunge zu Erkrankungen führen oder die über die Lunge aufgenommen und dann in anderen Organen Schaden anrichten können. Darüber spricht der Leitende Oberarzt Dr. med. Josef Benedikter am Mittwoch, 23. Mai, um 17.30 Uhr im Vortragssaal des Städtischen Klinikums Bogenhausen, Englschalkinger Straße 77, Erdgeschoß (Barrierefrei erreichbar). Der Referent, ein anerkannter Lungenfacharzt, beantwortet selbstverständlich alle Fragen. Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Auch interessant:

Meistgelesen

Konzerte vor Giesings Fenstern?
Konzerte vor Giesings Fenstern?
Nach tödlichem Fahrrad-Unfall in der Hochstraße – Polizei bitte um Hilfe bei Suche nach flüchtigem Radler
Nach tödlichem Fahrrad-Unfall in der Hochstraße – Polizei bitte um Hilfe bei Suche nach flüchtigem Radler

Kommentare