Traumfänger und Weiden-Drachen

Zu einer Bauaktion des MUZ im Ökolgischen Bildungszentrum sind alle Familien herzlich eingeladen. Foto: privat

Mit Traumfängern und Drachen aus Weidengeflecht startet das MUZ im Ökologischen Bildungszentrum in den Frühling.

Der Winter ist vorüber und der Frühling steht vor der Tür. Mensch, Tier und Pflanze wollen raus in die Sonne und sich entfalten. Eine gute Gelegenheit für die ganze Familie bietet die ÖBZ-Bauaktion, mit viel Spaß an der frischen Luft aktiv und kreativ zu sein. Gemeinsam werden der Weidendrache und das Piratenschiff im NaturSpielRaum wieder in Form gebracht und aus kleinen Weidenruten entstehen mit wenigen Handgriffen Traumfänger und andere kleine Flechtkunstwerke zum Mitnehmen. Wo viel gewerkelt wird, darf es an einer Stärkung nicht fehlen: zwischendrin gibt es für alle Mitwirkenden eine leckere warme Mahlzeit! Veranstalter ist das Münchner Umwelt-Zentrum. Um Anmeldung unter www.oebz.de oder Telefon 93 94 89 71 wegen Bereitstellung der Mahlzeit wird gebeten. Die Teilnahme ist kostenfrei. Die Veranstaltung findet im Ökologischen Bildungszentrum an der Englschalkinger Straße 166 statt. Das ÖBZ ist ein barrierefreies Haus.

Auch interessant:

Meistgelesen

Beim Spielen versumpft: Schlammiger Feuerwehr-Einsatz an der Isar – 10-jähriger Bub versinkt bis zur Hüfte im Sumpf
Beim Spielen versumpft: Schlammiger Feuerwehr-Einsatz an der Isar – 10-jähriger Bub versinkt bis zur Hüfte im Sumpf
Für Gartenstadt vor Gericht –Harlachinger Anwohner klagen gegen Neubau am Schmorrellplatz 
Für Gartenstadt vor Gericht –Harlachinger Anwohner klagen gegen Neubau am Schmorrellplatz 

Kommentare