Tram: Zahlen und Abläufe

Der Bauablauf

Während der Bauarbeiten wird es zu Baulärm und Behinderungen im Straßenverkehr kommen. Entlang der künftigen Trasse wird während der gesamten Bauzeit gleichzeitig in verschiedenen Abschnitten gearbeitet. Der Verkehr kann in der Regel mindestens einspurig an den Baustellen vorbeigeführt werden, es entfallen jedoch Parkplätze. Gleisbauarbeiten ab Juli Im Juli werden voraussichtlich die Gleisbauarbeiten beginnen. Zunächst wird im Mittelteiler von Englschalkinger- und Cosimastraße gearbeitet, im Herbst wird der Gleisbogen Effner-/Englschalkinger Straße gebaut. Dreiviertel der neuen Gleise sollen noch vor der Winterpause liegen. 2011 Nach Ende der Frostperiode werden die Fahrleitungsmasten gesetzt, dann wird die Fahrleitung montiert. Die Gleisbauarbeiten gehen weiter. Im Frühjahr wird der Gleisbogen Englschalkinger Straße/Cosimastraße eingebaut. Entlang der gesamten Strecke werden Bahnsteige und Haltestelleninfrastruktur errichtet, zudem werden damit zusammenhängende Straßenbauarbeiten durchgeführt. Im Sommer folgen Baumpflanzungen und Aussaat des Rasens, dann stehen diverse, technische Abnahmen und Inbetriebnahmeprüfungen an. Im Herbst 2011 soll die neue Linie ans Netz gehen. Die Emmeramstram in Zahlen 9 neue Haltestellen 201 Fahrleitungsmasten 250 neue Bäume 300 Stunden Öffnung des MVG-Infocontainers 450 Meter mittlerer Haltestellenabstand 5600 Meter Rasengleis 9400 Meter Gleise 30.000 Kubikmeter Erdmassen werden bewegt Infocontainer Im Infocontainer am Cosimawellenbad befindet sich die zentrale Anlaufstelle für alle Fragen rund um die neue Trambahnlinie. Geöffnet ist dienstags von 10 bis 12 Uhr und donnerstags von 16 bis 19 Uhr. Anlieger werden zudem von der MVG mit Baustellen-Infobriefen versorgt. Weitere Informationen gibt es im Internet unter www.tram-emmeram.de und unter der kostenpflichtigen MVG-Hotline 01803/44 22 66.

Auch interessant:

Meistgelesen

Mit dem Ordinari-Floß nach Wien
München Südost
Mit dem Ordinari-Floß nach Wien
Mit dem Ordinari-Floß nach Wien
Weißenseepark: das wird neu
Weißenseepark: das wird neu
Feuerwehreinsatz – Transporter kommt von Straße ab und bleibt unter Balkon stecken
München Südost
Feuerwehreinsatz – Transporter kommt von Straße ab und bleibt unter Balkon stecken
Feuerwehreinsatz – Transporter kommt von Straße ab und bleibt unter Balkon stecken
Ein Leben für das BRK
Ein Leben für das BRK

Kommentare